Danni Büchner: Einblicke in ihr Zuhause! So wohnt sie mit ihren Kindern

Sie zeigt ihr neues Heim

Danni Büchner, 43, hat den stressigen Umzug von ihrem alten in ihr neues Haus offensichtlich gut überstanden. Auf Instagram zeigt sie, wie sie Spaß mit ihren Kindern hat - und gibt dabei einen kleinen Eindruck von ihrem neuen Zuhause.

Danni Büchner: Das war der Grund für ihren Umzug 

Schon, als Danni vor einigen Wochen auf Instagram angekündigt hatte, dass sie umziehen will, war ihr wichtig, eines klarzustellen: Der Umzug habe nichts mit der Schließung der "Faneteria" zu tun gehabt, sondern sei schon länger geplant gewesen. Danni legte dabei vor allem auf einen Aspekt besonders wert:

Aber jetzt haben wir etwas gefunden, was wirklich sehr schön ist, sehr privat. Das war mir in dem Fall sehr, sehr wichtig. 

Doch wie es in ihrem neuen Zuhause aussieht, hatte die Influencerin nicht verraten - bis jetzt.

Das könnte dich auch interessieren: 

 

 

Danni Büchner: Der Umzug hat sie viel Kraft gekostet 

Danni verriet noch während des Umzugs, dass die ganze Situation für sie gerade nicht einfach ist. All die Veränderungen, die momentan in ihrem Leben passieren, haben sie ziemlich mitgenommen. "Es ist emotional anstrengend", sagte Danni auf Instagram. In den letzten Wochen konnte man immer wieder beobachten, wie Danni mit dem Streß und der Allgemeinsituation zu kämpfen hatte. Doch nun scheint es ihr endlich wieder gut zu gehen. Das zeigt sie ganz deutlich in ihrer Instagram-Story - und gibt dabei auch einen kleinen Einblick in ihr neues Haus.

Danni Büchner: Stilvolle Inneneinrichtung im neuen Wohnzimmer 

Danni hatte schon länger angekündigt, für ihre Follower eine Roomtour drehen zu wollen. Das hat sie wegen all dem Streß zwar bisher noch nicht geschafft, doch in einem anderen Video bekamen ihre Fans nun zumindest eine Idee davon, wie es gerade bei der Fünffach-Mama aussieht. Danni filmt sich darin beim Sport zusammen mit ihrer Tochter Jada. Dabei zeigt sie wie nebenbei auch noch ihr neues Wohnzimmer - und das sieht ziemlich schick aus.

Der Raum ist dank mehrerer großer Fenster lichtdurchflutet und Danni hat sich für eine helle Inneneinrichtung entschieden. Alle Möbel sind in Weiß oder Beige gehalten, wodurch das Zimmer ebenfalls sehr groß und hell wirkt. Der Fliesenboden ist Sandsteinfarben. Neben einem Couchtisch, auf dem ein paar Blumen stehen, kann man auch noch einen kleineren, sehr schicken Glastisch erkennen. Danni scheint bei der Einrichtung ihres Wohnzimmers viel wert auf stilvolle Dekoration gelegt zu haben. Ob das für den Rest des Hauses auch gilt, werden wir wohl erst erfahren, wenn Danni uns endlich mit auf ihre versprochene Tour durch das Haus nimmt und uns so weitere, schöne Einblicke gewährt.

Wie findest du Danni neues Zuhause?

%
0
%
0