Danni Büchner: Hat sie endgültig abgeschlossen?

Eindeutiges Posting!

Danni Büchner, 43, und Ennesto Monté, 46, haben es noch einmal miteinander versucht. Doch leider bestätigten die beiden nur wenige Tage später ihre Trennung. Ob sie nun mit ihrer turbulenten On/Off-Liebe abschließen kann? In ihrer neuesten Story postete Danni jedenfalls ein Zitat, das Bände spricht …
 

Danni Büchner: Endgültiges Aus?

Wie heißt es so schön? Egal wie oft man ein Buch aufschlägt, das Ende bleibt trotzdem gleich. So ist es wohl auch mit der Beziehung von dem ehemaligem "Goodbye Deutschland"-Star Danni Büchner und Schlagerstar Ennesto Monté. Denn auch der neueste Anlauf ihrer Liebe war nur kurze Zeit später zum Scheitern verurteilt.

Der angebliche Grund: Danni soll sich mit seiner Ex Vanja Rasova verbündet haben. Da er öffentlich mitteilte, dass er "mit diesen Frauen nichts mehr zu tun haben will", hat sich die Sache mit Danni wohl erledigt. Zumindest vorerst.

Mehr zum Thema:

 

 

Danni Büchner: Ein positiver Neustart

Doch auch Danni scheint auf dem besten Wege zu sein mit der turbulenten Beziehung abzuschließen. Zwar wollte sie keine erneute Schlammschlacht hervorrufen, doch den einen oder anderen Kommentar, kann die fünffache Mutter sich dann doch nicht verkneifen. In ihrer Story postete sie ein sehr mehrdeutiges Zitat:

Je älter ich werde, desto mehr realisiere ich, dass ich nicht in der Nähe von Drama, Konflikt oder Stress sein möchte. Ich möchte ein gemütliches Zuhause, gutes Essen und von glücklichen Menschen umgeben sein.

Klingt so, als würde sie die "stressigen Zeiten" hinter sich lassen wollen. Ob damit die Zeit mit Ennesto Monté gemeint ist? Möglich wäre es. Nach dem Tod ihres Ehemannes Jens, war Ennesto der erste Mann, mit dem sie es versucht hat.

 

 

Es bleibt nach wie vor spannend, denn die beiden haben schon öfter für Überraschungen gesorgt. Bleibt zu hoffen, dass die beiden ihr Glück finden – egal ob zusammen oder eben getrennt …

Glaubt ihr dieser Spruch geht an Ennesto?

%
0
%
0