Danni Büchner: Liebes-Überraschung!

Tochter Jada schwebt auf Wolke sieben

Die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin Danni Büchner, 42, musste in der Vergangenheit bereits eine Menge Kritik und den ein oder anderen Shitstorm über sich ergehen lassen. Zum Glück gibt es jetzt endlich wieder positive und ziemlich verliebte Nachrichten ...  

Danni Büchner: Liebes-News bei Tochter Jada

Nach dem Tod von Ehemann und Familienvater Jens Büchner, fiel Danni Büchner mit ihren Kindern in ein tiefes Loch. Stück für Stück musste sie sich als alleinerziehende Mutter alleine durchschlagen – die vergangenen Monate waren für den "Goodbye Deutschland"-Star alles andere als einfach

Jetzt überraschte Tochter Jada mit wirklich positiven und zuckersüßen Liebes-News – die 15-Jährige ist das erste Mal so richtig verliebt. Bei "Goodbye Deutschland" plauderte der Teenager aus dem Nähkästchen, was ihren Freund Alejandro angeht. 

Aktuell stelle der Corona-Lockdown in Spanien die junge Liebe auf die Probe, wie Jada erzählte:

 Wir haben uns lange nicht mehr gesehen, aber zum Glück haben wir Handys. Was mir am meisten fehlt, sind die Momente, in denen wir zusammen zum Beispiel Fahrrad gefahren sind.

Mehr zu Danni Büchner: 

Corona Lockdown: Danni ist froh über die Kontaktsperre

Auch Danni Büchner konnte sich bereits ein Bild von Alejandro machen, in den sich ihre Tochter so sehr verliebt hat und gab zu: 

Er ist ein netter Junge, aber es ist schwer für mich zu wissen, dass die irgendwann ja nicht nur zusammen Karten spielen wollen.

Und obwohl ihre Tochter bisher nur vom Fahrradfahren gesprochen hat, scheint der Corona-Lockdown der Auswanderin gerade ganz recht zu sein – schließlich ist es für keine Mutter leicht, mit anzusehen, wie ihre Kinder erwachsen werden. 

Wusstest du, dass Jada einen Freund hat?

%
0
%
0