Danni Büchner: Tränenzusammenbruch - wegen Jens (†)

"Ich kann das nicht"

Beim großen "Goodbye Deutschland"-Jubiläum zeigte Danni Büchner, 43, jetzt, wie sehr sie noch immer um ihren 2018 verstorbenen Ehemann Jens Büchner (†49) trauert.

Danni Büchner: "Goodbye Deutschland"-Jubiläum weckt traurige Erinnerungen

Am 17. November 2018 musste sich Danni Büchner für immer von ihrem geliebten Ehemann Jens Büchner verabschieden. Der Kult-Auswanderer verlor seinen kurzen Kampf gegen den Krebs und verstarb nur wenige Monate nach der schrecklichen Diagnose im Alter von gerade mal 49 Jahren an der Krankheit. Seitdem muss Danni ihr Leben auf Mallorca mit ihren fünf Kindern alleine meistern. Und auch wenn die Reality-TV-Teilnehmerin mittlerweile wieder lächeln kann, schmerzt ihre Trauer um Jens noch immer zutiefst, wie sie am Montag in einer Spezialausgabe der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" zeigte.

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Show trafen sich Danni und andere Auswanderer und schwelgten gemeinsam in alten Zeiten. Dabei wurden auch emotionale Momente hervorgerufen, wie die Erinnerung an verstorbene "Goodbye Deutschland"-Teilnehmer. Für Danni war das eindeutig zu viel. Bei Aufnahmen ihres verstorbenen Ehemanns brach sie in Tränen aus. "Ich kann das nicht", weinte sie, als sie aus dem Raum stürmte.

Mehr zu Danni Büchner:

 

 

Danni Büchner: "Bin wieder mal davor weggerannt"

Anscheinend fiel es Danni schwer, sich vor laufender Kamera ihrer Trauer zu stellen. Die Erinnerung an Jens schien einfach zu schmerzlich. Sie erklärte: "Ich kann das nicht sehen. Am Ende ist es immer so ein: 'Du rennst davor weg', und auch da bin ich wieder mal davor weggerannt." Bei ihren "Goodbye Deutschland"-Kollegen stößt Danni mit ihrem Gefühlsausbruch auf Verständnis.

Er war acht, neun, zehn Jahre dabei, und du weißt einfach: 'Goodbye Deutschland' ist irgendwie auch Jens Büchner,

so Danni. Nicht nur bei "Goodbye Deutschland" trauerte die 43-Jährige gestern Abend um ihren verstorbenen Ehemann. Auch bei "Promi Big Brother", wo die Auswanderin aktuell um den Sieg kämpft, gestand sie Mitstreiterin Ina Aogo, 32, wie sehr sie der Verlust noch immer beschäftigt.

Das kann man sich nicht vorstellen, weißt du? In dem Moment guckst du den Menschen an und du weißt, die Seele geht und Jens ist gegangen,

erzählte sie unter Tränen über die letzten Momente ihres Mannes und weiter: "Jens war so ein Typ, den hast du geliebt."

Danni Büchner siehst du aktuell bei "Promi Big Brother" jeden Abend auf Sat.1.

 

 

Verwendete Quellen: Goodbye Deutschland, Promi Big Brother

Hättest du gedacht, dass Danni noch immer so sehr um Jens trauert?

%
0
%
0