Danni Büchner: Zoff mit Krümel

Malle-VIP Krümel rechnet mit ihrer TV-Kollegin ab

Daniela Büchner, 42, und Marion Pfaff alias Krümel, 46, sitzen aktuell wohl nicht im selben Boot. Denn obwohl die Party-Sängerin die Patentante von Dannis Tochter Jenna, 3, ist, haben die beiden keinen Kontakt mehr miteinander ... 

Danni Büchner: Sogar ihre Fans gehen auf Abstand

Die Witwe von Jens Büchner, † 49, hat in den letzten Monaten eine ganze Reihe von ehemaligen Freunden und Businesspartnern vergrätzt. Auch Fans gingen auf Abstand, nachdem sie im Dschungelcamp einen arroganten und unsympathischen Auftritt hinlegte.

Dass nun aber auch noch Marion Pfaff, ihre einstige Vertraute, nichts mehr von ihr wissen will, ist ein starkes Stück. Was steckt dahinter? Krümel verrät, dass sie Danielas Allüren nicht mehr ertragen konnte. Außerdem soll sie keine anderen Meinungen akzeptieren können.

Einmal hat es so geknallt, dass ich ihr gesagt habe, dass wenn sie in der Öffentlichkeit steht, sie mit Kritik umgehen muss. Ansonsten sollte sie wieder in ihren alten Beruf zurückgehen. Ihre Antwort war mal wieder voll daneben: Sie stände im Gegensatz zu allen anderen am allermeisten in der Presse, und sie wird niemals in ihren alten Beruf zurückgehen, weil sie sich in der Promi-Welt wohlfühle,

lästert Krümel im exklusiven Gespräch mit "OK!". Ob das stimmt? Wir baten Danni um eine Stellungnahme – bis Redaktionsschluss kam jedoch von ihr keine Reaktion. 

Mehr zu Daniela Büchner: 

 

 

 

Krümel findet klare Worte: Eine Versöhnung ist ausgeschlossen!

Das ist allerdings längst noch nicht alles, was zwischen den beiden Frauen vorgefallen ist. "Ich habe im Nachhinein so viele Dinge erfahren ... unter anderem, dass sie nicht mehr wollte, dass Jens bei uns auftritt, da sie die Gage zu gering fand", verrät die Betreiberin der Stimmungskneipe "Krümels Stadl" in Paguera.

Für Krümel steht jedenfalls fest: Eine Versöhnung ist ausgeschlossen. "Ich hoffe, niemals mit dieser Frau in eine TV-Sendung zu müssen, denn das gäbe Mord und Totschlag!" Oje ... hoffentlich ist Malle groß genug für die zwei!

Text: Julia Zuraw

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk.