Das Baby ist da! Megan Fox ist zum 3. Mal Mutter geworden

Sohn Journey River kam bereits am 4. August zur Welt

Es war DIE Überraschung im April: Bei der „CinemaCon“ in Las Vegas präsentierte sich Megan Fox, 30, überraschend mit einem Babybauch. Und das, obwohl sich die Schauspielerin von ihrem Ehemann Brian Austin Green, 43, scheiden lassen wollte. Bereits kurze Zeit später bestätigte dieser die Vaterschaft des ungeborenen Kindes. Im Juni folgte dann die Nachricht über das Liebes-Comeback des Paares. Jetzt brachte Megan ihren dritten Sohn zur Welt.

Megan Fox und Brian Austin Green begrüßen 5. Familienmitglied

Es ist wieder ein Junge! Wie das amerikanische „People“-Magazin berichtet, wurde der dritte gemeinsame Sohn Journey River von Megan Fox und Brian Austin Green bereits vergangenen Donnerstag, 4. August, geboren. Das Geschlecht des Babys ist keine Überraschung, denn die 30-Jährige hatte dieses bereits vorab versehentlich ausgeplappert.

Die „Transformers“-Darstellerin und der „Beverly Hills“-Star haben zusammen bereits die Söhne Noah Shannon, 3, und Bodhi Ransom, 2. Die Geburt ihres Geschwisterchens wird die beiden großen Brüder sicherlich freuen.

Rettet das Baby tatsächlich die Ehe des Paares?

Nach der geplanten Scheidung und dem plötzlichen Liebes-Comeback sollen Megan und Brian wieder an ihrer Ehe arbeiten, verriet eine Quelle gegenüber dem Magazin im Juli.

Brian und Megan leben zusammen mit ihren Jungs in Malibu. Sie kommen gut miteinander aus und scheinen sehr glücklich zu sein. Sie warten jetzt nur noch auf die Geburt des Babys.

Video: Megan Fox hält ihre Kids von Technologie fern