Das Baby ist da! Moderatorin Pinar Atalay ist Mama geworden

Die "Tagesthemen"-Sprecherin brachte laut "Bild" im Januar eine Tochter zur Welt

Pinar Atalay, 38, ist endlich Mutter geworden! Wie die "Bild"-Zeitung berichtete, brachte das Gesicht der "Tagesthemen" bereits im Januar ein gesundes Mädchen zur Welt. Über die Geburt ihres Nachwuchses sei die ARD-Moderatorin "sehr glücklich".

Erstes Baby für Pinar Atalay

Im vergangenen August überraschte Atalay mit der freudigen Neuigkeit, dass sie zum ersten Mal schwanger sei. Dabei hatte sie die Baby-News nicht aus eigener Initiative verkündet: bei einer Ausgabe der ARD-"Tagesthemen" hatte die "Bild" ein verdächtig rundes Bäuchlein bei der Moderatorin entdeckt. Seitdem fieberten auch ihre Kollegen der Geburt entgegen.

"Wir sind sehr glücklich, nun zu dritt zu sein"

Bereits seit einigen Wochen genießt die Neu-Mama nun ihre Baby-Pause.

Wir sind sehr glücklich, nun zu dritt zu sein,

verriet Atalay der Zeitung.

Seit knapp zwei Jahren moderiert die Brünette bereits die "Tagesthemen" , 2014 übernahm sie als Nachfolgerin von Ingo Zamperoni die Hauptmoderation der Nachrichtensendung. Zudem ist Atalay für das Magazin "Plusminus" im Einsatz. Wann die 38-Jährige ihre kleine Auszeit beendet, ist jedoch nicht bekannt.