Das erste Baby-Foto: Megan Fox teilt zuckersüßes Selfie

Anfang August wurde ihr dritter Sohn Journey River Green geboren

Die Kamera hat der kleine Journey River jetzt schon für sich gewonnen. Megan Fox und Brian Austin Green haben dank Baby Nummer Drei ihre Ehe-Krise überstanden. Megan Fox brachte Anfang August 2016 ihren dritten Sohn zur Welt.

Fast drei Monate lang mussten wir auf das erste Baby-Foto warten, doch es hat sich gelohnt. Denn Megan Fox‘, 30, Baby Nummer Drei, welches Anfang August geboren wurde, ist zum Anbeißen. Der kleine Journey River Green schaut mit kugelrunden blauen Augen in die Kamera, während seine Mama ein Selfie macht.

Schon jetzt kann man dem kleinen Journey River ansehen, dass er womöglich mal ein kleiner Herzensbrecher wird. Denn die guten Gene seiner Mama, Megan Fox, und seines Papas, Brian Austin Green, sind wie auch schon bei den großen Brüdern Noah, 4, und Bodhi, 2, unverkennbar. Genau wie seine Mama hat er intensive grün-blaue Augen und fesselt damit den Blick des Betrachters.

Megan Fox teilt das erste Baby-Foto von Journey River

Journey River und seine Mama Megan liegen gemeinsam auf den weißen Laken ihres Bettes und der kleine Wonneproppen, nur in Windeln, wartet wohl gerade darauf, angezogen zu werden.

Megan Fox, teilte fast drei Monate nach der Geburt ihres dritten Babys das erste Mama-Sohn-Selfie auf Instagram. Die Schauspielerin weiß anscheinend, dass bei diesem Baby-Foto keine Worte nötig sind, um zu erkennen, wie stolz und verliebt sie ist. Auf einen Kommentar zum Bild verzichtete sie daher.

 

 

Das Baby rettete die Ehe von Megan und Brian

Im April wurde die dritte Schwangerschaft von Megan Fox bekannt, obwohl sie und Ehemann Brian Austin Green gerade in einer bösen Krise steckten. Denn im August 2015 hatte Megan nach fünf Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. Das Baby-Glück des Paares hat jedoch anscheinend die Wogen wieder geglättet.

Wie ein Insider gegenüber „UsWeekly“ verriet, soll Brian nicht derjenige gewesen sein, der eine Scheidung anstrebte: „Megan war diejenige, die die Scheidung wollte, und Brian hat alles getan um sie umzustimmen.“ Die Ankündigung von Baby Nummer Drei scheint sie tatsächlich umgestimmt zu haben.