David Friedrich: Geht er jetzt ins Dschungelcamp?

Der "Bachelorette"-Gewinner will wieder ins TV

David Friedrich, 27, könnte große Pläne haben, um weiter über die Fernsehbildschirme zu flimmern und nicht in Vergessenheit zu geraten. Ist die nächste Station etwa das Dschungelcamp?

Gerade erst wurde die Trennung von David Friedrich und Jessica Paszka öffentlich. Gemunkelt wurde aber schon lange, dass die Beziehung vorbei ist. Der "Eskimo Callboy"-Sänger scheint ein wenig Angst zu haben, dass er und seine Band wieder in Vergessenheit geraten. Oder warum sonst will er bei der TV-Show "Das Dschungelcamp" mitmachen?

"Das Dschungelcamp" mit David Friedrich?

In einem Interview mit "Trés Click" wurde David Friedrich auch auf die bekannte Abendshow angesprochen. Und er wäre einer Teilnahme nicht abgeneigt: "Da hätte ich Mega-Bock drauf, das wäre ziemlich witzig. Ich wäre auf jeden Fall dabei." Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, ob sich auch der TV-Sender für den Musiker interessiert und mit ihm in Kontakt tritt.

Sind DIESE Kandidaten auch dabei?

Im Januar 2018 ist es wieder so weit, "Das Dschungelcamp" startet mit den altbekannten Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich in die nächste Runde. Nicht nur David Friedrich steht als möglicher Kandidat im Raum, zur Debatte steht unter anderem auch Silvia Wollny und die kleine Schwester von Daniela Katzenberger, Jenny Frankhauser. Bis die endgültigen Teilnehmer feststehen, müssen wir uns aber noch ein wenig gedulden.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!