David Friedrich platzt der Kragen! So enttäuscht ist er von seinen Fans

Nach der Trennung von Jessica Paszka meldet er sich mit einem Wut-Post zurück

Es waren turbulente Tage für das Ex-"Bachelorette"-Couple David Friedrich, 27, und Jessica Paszka, 27. Nach dem heiß diskutierten Beziehungsaus spalteten sich ihre Fans ins zwei Lager, sowohl David als auch Jessica erhielten viel Gegenwind. Jetzt reicht es dem "Eskimo Callboy"-Schlagzeuger – auf Instagram macht er seinem Ärger nun Luft.

David Friedrich: Hass-Kommentare nach Trennung von Jessica Paszka

Dass sie und "Bachelorette"-Kandidat David Friedrich getrennte Wege gehen, verkündete Jessica Paszka vor wenigen Tagen in einem emotionalen Trennungs-Interview. Nach wochenlangen Spekulationen über eine angebliche Trennung, erklärte sie unter Tränen, dass der 27-Jährige am Telefon mit ihr Schluss machte und gab ihm die Schuld am Scheitern ihrer Beziehung.

David hielt sich seitdem auf Instagram mit seinen Äußerungen bedeckt, während seine Bandkollegen ihn standhaft verteidigten. Was die Fans der "Bachelorette" von ihm hielten, ließen sie den Metall-Drummer unter seinen Instagram-Fotos spüren: "Wie kann man nur so mediengeil sein" oder "Schäm dich, wie kannst du noch in den Spiegel gucken?" gehörten noch zu den harmlosen Kommentaren – viele gingen unter die Gürtellinie.

David Friedrich: "Nicht alles ist so, wie man es euch verkaufen will"

Dem Schlagzeuger wird's zu bunt. Dass ihre Trennung bis ins kleinste Detail analysiert wird, passt ihm gar nicht. Auf Instagram richtet er sich daher mit einem langen Post an seine "Hater", zeigt sich enttäuscht und wütend über die Reaktionen.

David ist sprachlos: "Mir fehlen echt langsam die Worte"

Seine Fans warnt er, dass nicht alles sei so, wie man es ihnen verkaufen wolle. Fotos oder Videos könnten auch gestellt sein.

Ich fühle mich mit meinen fast 30 Jahren wie in einem Kindergarten! Mir fehlen seit langem schon echt die Worte, was hier manchmal so abgeht! Ich bin kein Heiliger keine Frage, so wie wir alle nicht! Ich stehe zu Fehlern und gebe Dinge zu, wenn sie stimmen, aber ich würde niemals etwas aufrichtiges und ehrliches kaputt machen oder gar ausnutzen!

schreibt David Friedrich unter seinem Foto. "Zu welchem Zweck? Meiner Band? Leute! Meiner Band bringt dieses ganze Spektakel rein gar nichts!", erklärt er weiter. Offenbar haben David einige Fans von Jessica vorgeworfen, er und seine Bandkollegen hätten die Trennung für eigene PR-Zwecke genutzt – sowohl Kevin Ratajczak als auch Frontman Sebastian Biesler hatten sich öffentlich über Jessica ausgelassen.

Bei mir herrscht hier völlige Meinungsfreiheit, ihr könnt diskutieren, mich anzicken etc, aber bleibt sachlich und überlegt erstmal, bevor ihr wild drauf los schreibt!

Wie denkst du über Davids Posting? Stimme unten ab!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

Wie findest du Davids Statement?

%
0
%
0