"Der Bachelor": Baby-Hammer hinter den Kulissen

Dieser Rosenkavalier wird Vater

Ex-"Bachelor"-Leonard Freier, 36, und seine Frau Caona Maron, 30, werden zum zweiten Mal Eltern – wie schön!

"Der Bachelor": Neues Glück für Leonard Freier

Bereits 2016 suchte Leonard Freier als Rosenkavalier in der RTL-Datingshow "Der Bachelor" seine große Liebe. Bevor der 36-Jährige den Schritt vor die Kameras wagte, war der TV-Star bereits sechs Jahre lange in einer Beziehung – und zwar mit Caona Maron, mit der 2015 sogar eine gemeinsame Tochter bekam. 

Im großen Finale von "Der Bachelor" entschied sich Leonard für Leonie Pump, kam dann aber mit Angelina Pannek (damals noch Heger) zusammen – doch ihre Beziehung sollte nicht für die Ewigkeit bestimmt sein, nach kurzer Zeit trennten sich die beiden RTL-Turteltauben wieder. 

Nur ein Jahr später gaben der 36-Jährige und Caona ihrer Liebe noch eine Chance und versuchten in einem zweiten Anlauf ihre Beziehung zu retten – mit Erfolg! 2018 gaben sich die beiden das Ja-Wort und ließen jetzt bei der Premiere der neuen Friedrichstadt-Palast-Show "Arise" die nächste Babybombe platzen.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

Leonard Freier: Baby-Hammer!

Die hübsche Blondine trug an diesem Abend ein figurbetontes schwarzes Kleid, welches ihre Babykugel perfekt zum Vorschein brachte – wie schön!

Im Interview mit "Bunte" offenbarten die beiden, dass Caona in der 20. Schwangerschaftswoche sei und dass ihr Baby voraussichtlich im Februar das Licht der Welt erblicken soll. Der werdenden Mama scheint es gutzugehen und im Gegensatz zu ihrer ersten Schwangerschaft müsse sie sich auch nicht die ganze Zeit übergeben. 

Ihr erstes Töchterchen Aurora wünsche sich demnach eine kleine Schwester – für die werdenden Eltern stehe aber nur eines im Mittelpunkt"Hauptsache gesund". Wir gratulieren Leonard Freier und seiner Frau Caona zu diesen wundervollen Neuigkeiten und wünschen der kleinen Familie für die Zukunft alles Gute. 

Verwendete Quelle: Bunte

Hast du die Staffel "Der Bachelor" mit Leonard verfolgt?

%
0
%
0