Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

"Der Bachelor": Darum bekommt Kristina Yantsen die letzte Rose!

Mit diesen Details gibt RTL Hinweise, für wen Daniel Völz sich entscheiden wird

Nur noch wenige Tage bis zum alles entscheidenden Finale von "Der Bachelor", bei dem Daniel Völz, 33, seiner Herzensdame die allerletzte Rose überreichen wird. Doch schon vor der Ausstrahlung gibt ausgerechnet die Vorschau des Senders Aufschluss darüber, wer die Glückliche sein könnte …

"Bachelor"-Finale: Diese Details sprechen für Kristinas Sieg

Wer wird am Ende das Herz von Daniel Völz erobern und am kommenden Mittwoch als Siegerin der achten "Bachelor"-Staffel hervorgehen? Make-up-Artistin Svenja von Wrese, 22, oder Tänzerin Kristina Yantsen, 24? Schon jetzt haben Fans eine ganz klare Meinung dazu. Ein Großteil der Zuschauer ist sich sicher: Kristina wird die letzte Rose bekommen.

Tatsächlich sprachen bereits zu Beginn der Staffel zahlreiche Indizien für diese Theorie – angefangen beim ersten Kennenlernen, bis hin zum Schmuck der 24-Jährigen, der bereits ihre Teilnahme an den Dreamdates verriet.


(© Screenshot RTL) In einem sexy Dress und mit einem umwerfenden Lächeln zog Kristina Daniel schon bei der ersten Nacht der Rosen in ihren Bann.

Kristina Yantsen trägt das "Gewinner-Kleid"

Doch kurz vor dem Finale veröffentliche RTL jetzt einen Trailer vom Finale, der sogar noch handfestere Beweise lieferte. Auch Fans blieben diese Hinweise nicht verborgen.

Bei den bisherigen Staffeln war es immer so, dass die Siegerin im Finale ein farbintensives Kleid trugen, rot oder schwarz... Die Verliererin in dem Sinne, trug ein helles Kleid, meist Weiss oder Rosé ...

stellt ein Fan der hübschen Russin fest und ist nicht allein mit seiner Meinung. Und ein weiteres Detail im Vorschau könnte Aufschluss darüber geben, dass der Immobilienmakler sich für Kristina Yantsen entscheidet.

Er hält Kristinas Hände fest und Svenja steht ihm im Finale einfach nur gegenüber,

kommentiert eine Zuschauerin eines von Kristinas Instagram-Fotos. Auch, dass der Rosenkavalier von einer Zeit spricht, in der sie viel durchgemacht habe, ist für viele Fans ein Indiz, dass sie gewinnen wird.


(© Screenshot RTL) Kristina und Daniel schauen sich tief in die Augen, während er ihre Hände hält.

"Das ist einfach mal Tatsache, dass ich ihr das Herz gebrochen habe"

Aber nicht nur die Bilder sprechen Bände. Einen Hinweis gibt der Bachelor sogar selbst – offenbar nachdem er einer der beiden die unschöne Nachricht übermitteln musste, dass sie leider nicht seine Auserwählte ist.

Das ist einfach mal Tatsache, dass ich ihr das Herz gebrochen habe,

bedauert der 33-Jährige. Gut vorstellbar, dass es sich dabei um Svenja von Wrese handelt, die in der letzten Folge während ihres Dreamdates schwer verliebt wirkte und bereits mehrfach betonte, dass sie starke Gefühle für Daniel Völz habe. Die 22-Jährige hatte bislang nach eigener Angabe noch keine feste Beziehung – man kann sich nur vorstellen, wie sehr ihr die Abfuhr des Bachelors zu schaffen machen würde.


(© Screenshot RTL) Kristina oder Svenja – für wen wird Daniel Völz sich entscheiden?

Kristinas Verhalten im Finale interpretieren Fans hingegen so: "Man hat dein Funkeln in den Augen gesehen, auch wie du ihm gegenüber standest und wie ihr Zwei miteinander umgegangen seid." Jetzt wurde auf dem Instagram-Account der Kuppelshow auch noch ein Boomerang veröffentlicht, auf dem sich Daniel und Kristina einen Kuss geben. Wenn das mal kein Hinweis ist …

Wer letztendlich das Herz des Bachelors erobert hat, erfährst du am kommenden Mittwoch, den 6. März um 20.15 Uhr auf RTL.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Wer bekommt die letzte Rose vom Bachelor?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links