Der Hit im Netz: Ikea verarscht Kanye West

"Kanye, wir können dich berühmt machen!"

Verarscht, Kanye. Ob er den Post von Ikea Australien zu einer möglichen Zusammenarbeit wohl auch so lustig fand? Kanye ist schon einer der erfolgreichsten Künstler der Musikgeschichte! Er hat bereits über 21 Grammys gewonnen. Bei seinen ersten Schritten in der Modewelt lachten ihn viele aus. Aber er gab nicht auf. Heute sitzt er in der Front Row und designt erfolgreich für Adidas. Sein nächstes Ziel: Er will jetzt auch Möbel entwerfen. Am liebsten für den Möbelgiganten Ikea.

Ikea ist so lustig. Der schwedische Möbelhersteller hat gerade volles Rohr Über-Ego Kanye West, 39, verarscht. Der "Famous"-Rapper ist schon seit Längerem total scharf darauf, mit dem Möbel-Giganten zusammenzuarbeiten. Man weiß zwar nicht genau, wie weit die Gespräche sind, aber Kanye ist auf jeden Fall schon fleißig am Skizzenzeichnen. Ikea Australien reagierte auf den Übermut von Mr. West mit einem Post zum Totlachen!

Ikea: "Kanye, wir können dich berühmt machen"

Bum, Kanye, Ikea hat dich verarscht. Ikea Australien machte einen süßen Witz, der Taylor Swift, 26, wahrscheinlich sehr gefallen würde. Sie posteten ein Bild davon, wie sie sich die Kollektion Ikea X Kanye West vorstellen. Auf dem BIld ist die Bauanleitung für ein gigantisch großes Malm-Bett zu sehen. Das ist eine Anspielung auf das King-Size-Bett im skandalösen Musikvideo "Famous". Dazu schrieben die Witzbolde:

Hey Kanye, wir sind gespannt zu sehen, was du entwerfen wirst... Wir können dich berühmt machen!

 

 

Kanye West: Er war schon bei Ikea zu Besuch in Schweden

Wann die Koop in den Läden sein wird und ob überhaupt, ist noch nicht klar. Wir wissen aber, dass Kanye schon im März den Bossen von Ikea einen Besuch im Hauptquartier des Möbelgiganten abgestattet hat. Mitarbeiter leakten Fotos von einem strahlenden Kanye, der sein Glück kaum zu fassen scheint.

 

Star in te house 😃 #kanyewest #ikeaofsweden

Ein von Emma Johansson.ID.IKEA (@emmadezign) gepostetes Foto am

Neue Projekte: Kanye will unbedingt für Ikea designen

Er will es unbedingt! Kanye ist jetzt schon super fleißig am Skizzenzeichnen. Und auch im Interview mit der "BBC" betonte er noch mal, wie sehr er sich auch als Möbeldesigner und Innenarchitekt verwirklichen will. Denn egal, was man von Kanye West als Person hält, er hat in allen seinen Projekten bisher gezeigt, dass er ein absoluter Avantgardist ist! Seine Projekte polarisieren, also mal sehen, was er sich für Ikea ausdenken wird.

 

Seht Kanye West hier im Video:

Themen