„Der kleine Lord“ - So sieht Ricky Schroder heute aus

Der einstige Kinderstar zeigte sich bei einem Event in New York

So sieht Ricky Schroder spielte 1980  den

Millionen Herzen hat „Der kleine Lord“, die Verfilmung des Romanklassikers von Autor France Hodgson Burnett, von einem kleinen Jungen und seines strengen Großvaters des "Earls von Dorincourt" erreicht. Aus dem kleinen süßen Blondschopf ist über die Jahre ein Mann geworden. OK! zeigt euch, wie der einstige Kinderstar heute aussieht.

Weihnachtsklassiker

Jedes Jahr in der Weihnachtszeit rührt „Der kleine Lord“ mit seiner Geschichte die Zuschauer vor den Fernsehern auf der ganzen Welt zu Tränen. So groß der Erfolg des Films bis heute ist, wurde es um Hauptdarsteller Ricky Schroder, 45, als „kleiner Lord“ still.

Groß geworden

Heute, Jahrzehnte nach den Dreharbeiten des Weihnachtsklassikers, zeigte sich der inzwischen 45-Jährige bei einem Event in New York. Die Pausbäckchen und strahlend blauen Augen verraten den Schauspieler, der inzwischen in einigen Serien, unter anderem in der Krimiserie „NYPD Blue“ mitspielte, auch wenn er an seinen Erfolg aus Kindheitstagen nicht mehr anknüpfen konnte.

Am 24. Dezember um 10.15 Uhr zeigt läuft „Der kleine Lord“ in der ARD.

Seht ihr euch in diesem Jahr zu Weihnachten "Der kleine Lord" im TV an?

%
0
%
0
%
0