Der Nächste, bitte! Britney Spears datet Taco-König Harry Morton

Der Unternehmer war bereits mit anderen Hollywood-Damen liiert ...

Britney Spears ist frisch verliebt ... Harry Morton ist der Glückliche. Seine Ex-Freundin: Lindsay Lohan. Und auch mit Hayden Panettiere bandelte der Unternehmer an.

Wir wünschen keiner Promi-Dame mehr die große Liebe zu finden als Britney Spears, 33. Die Sängerin wird anscheinend mit keinem Mann an ihrer Seite glücklich, da kann er noch so bodenständig, reich, besonders oder familiär sein. Woran das liegt, weiß wohl die Pop-Prinzessin am besten selbst. Aufgeben kommt für Brit allerdings nicht in Frage! Der nächste Traummann-Kandidat könnte Harry Morton, 34, sein.

Traummann, wo bleibst du?

Acht Monate ist die Trennung von Charlie Ebersol nun bereits her; der Geschäftsmann wirkte wie das perfekte Familienmitglied im Hause Spears. Die Jungs der Künstlerin schlossen Charlie in ihr Herz. Brit schien zufrieden mit der Beziehung ... Doch auch dieser x-te Mann konnte die 33-Jährige nicht bändigen. Oder andersherum? Wie auch immer ...

Das Gefühl, dass niemand zu Britney Spears zu passen scheint, bleibt.

Sie selbst ist allerdings trotz der amourösen Rückschläge kein Kind von Traurigkeit und allein zu bleiben absolut keine Option. Das Dating-Karussell dreht sich munter weiter.

Jetzt wurde die Blondine mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesichtet. Die beiden aßen Sushi in Los Angeles und wirkten ziemlich vertraut miteinander. Fotos beweisen, dass es das Date tatsächlich gab.

 

 

 

 

Harry, der Taco-King

Dieser Mann ist übrigens kein Unbekannter: Harry Morton ist sehr vermögend, ihm gehört die Franchise-Kette "Pink Taco" - man nennt Harry auch den Taco-King - und auch die Kult-Kneipe "Viper Room" in West Hollywood darf der Unternehmer sein Eigen nennen.

Kein Wunder also, dass diese heiße Schnitte mit dieser VIP-Connection vor Britney bereits mit anderen Promi-Damen anbandelte. Harry war 2006 mit Lindsay Lohan, 29, liiert, die nach der Trennung aus Rache sogar seine Wohnung geflutet haben soll.

Auch Hayden Panettiere, 26, und Demi Moore, 52, sollen in den Armen Harrys gelegen haben ...

Ob Britney mit Harry Morton tatsächlich endlich glücklich wird? Immerhin halten sich beide größtenteils in Las Vegas auf. Harry arbeitet dort, Brit steht auf der Planet Hollywood-Bühne und wird auch in den nächste zwei Jahren ihre Show performen.