"Die Bachelorette": Große Sorge um Melissa Damilia

Sie verkündet eine Auszeit

Eigentlich sollte Melissa Damilia, 25, aktuell mit ihrem "Bachelorette"-Auserwählten Leander Sacher, 23, auf Wolke sieben schweben und ihr Liebes-Glück genießen. Via Instagram versetzte sie ihre Follower jetzt aber in große Sorge ...

"Die Bachelorette": Melissa entscheidet sich für Leander

Nach einigen emotionalen, anstrengenden und fordernden Wochen war Melissa Damilia endlich am heiß ersehnten Ziel der Reise angekommen. Die 25-Jährige durfte im großen Finale als Bachelorette ihre letzte Rose vergeben und entschied sich für Leander. Überglücklich offenbarte sie im großen Finale ihre Gefühle für den 23-Jährigen:

Leander, ich habe mich in dich und in deine Art verliebt.

Tatsächlich konnte sich die anfängliche Euphorie auch nach der Sendung weiter entwickeln: Beim großen Wiedersehen stellten Melissa und Leander klar, dass sie glücklich in einer Beziehung sind und sich sehr auf die gemeinsame Zukunft freuen würden. Seitdem teilte das Pärchen via Social-Media ihr neues gemeinsames Leben mit ihren Fans und Followern und verzauberte die Community mit süßen Schnappschüssen und Liebesbekundungen. 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

Melissa Damilia: Sie verabschiedet sich von Instagram

Kürzlich wurde es allerdings ziemlich still um die ehemalige Rosenlady Melissa – in ihrer Story verkündete die 25-Jährige jetzt eine Social-Media-Auszeit

Aus persönlichen Gründen werde ich hier 1-2 Tage nicht aktiv sein und eine Social-Media-Pause einlegen.

Zusätzlich versuchte Melissa ihre Follower zu beruhigen und ergänzte: "Kein Grund für Spekulationen. Ich wünsche euch einen wundervollen Tag und bleibt gesund."

Dass ihre Community natürlich trotzdem über die Abwesenheit der Rosenlady nachdenkt, war vorhersehbar und so spekulierten die Fans unter Melissas aktuellen Posting trotzdem über den Grund ihrer Auszeit. Ein User will sogar genaueres wissen: 

Melissa zieht ins Dschungelcamp! Deswegen so wenig Präsenz hier!

Bleibt zu hoffen, dass Melissa sich bald wieder bei ihren Fans und Followern zurückmeldet und dann vielleicht auch den wirklichen Grund für ihre Instagram-Pause erklärt ...

Glaubst du, dass sie Sorge um Melissa berechtigt ist?

%
0
%
0