"Die Bachelorette": Krasse Abfuhr für Maxime Herbord

Kandidat Zico sorgt für TV-Sensation

In der letzten Folge von "Die Bachelorette" schickte Maxime Herbord, 27, den Favoriten Zico Banach, 30 nach Hause – dieser scheint jetzt sein Glück bei "Bachelor in Paradise" versuchen zu wollen. 

"Die Bachelorette": Maxime entscheidet sich gegen Zico 

Maxime Herbord sorgte in der aktuellen Staffel der RTL-Datingshow "Die Bachelorette" für Aufsehen – und das leider selten positiv. Keine Frage, die 27-Jährige hatte in den letzten Wochen nicht einfach und musste immer und immer wieder heftige Kritik einstecken. 

Der Grund: Zuschauer und Fans der TV-Show warfen dem Sender vor, eine Rosenlady ausgewählt zu haben, die "zu langweilig""zu schüchtern" und einfach "eine graue Maus" sei – harte Worte! Auch die Männer schienen von ihrer vermeidlichen Traumfrau nicht allzu überzeugt zu sein: Vier Kandidaten verließen in den vergangenen Folgen freiwillig die Show, was Maxime heftig an sich selbst zweifeln ließ.

Nachdem Maxime den Favoriten Dominik nach Hause schickte, schien der Sieger für viele Fans und Follower bereits festzustehen. Unter zahlreichen Postings des TV-Senders RTL betonten die Zuschauer, dass sie nun ausschließlich Zico die letzte Rose gönnen würden und ihn ganz klar als Sieger sehen. Doch bereits in der achten Folge sollte die Community dann allerdings eines Besseren belehrt werden – Maxime entschied sich gegen den 30-JährigenKrass! 

Mehr zu "Die Bachelorette" liest du hier:

"Bachelor in Paradise" Zico sucht die große Liebe

Trotz des heftigen Rückschlags sollte die Reise durch den "Bachelor"-Kosmos für Zico noch lange nicht enden, denn: Der verschmähte TV-Kandidat ist in der neuen Staffel "Bachelor in Paradise" dabei. Via Instagram verkündete der Sender:

 Dieser Mann macht das Paradise komplett.

Unter anderem versucht Zico dann also gemeinsam mit Serkan Yavuz, Denise Hersing, Ioannis Amanatidis und vielen weiteren, sein großes Liebesglück doch noch im TV zu finden. 

Was Maxime zu dieser Entscheidung sagt? Unklar! Mit der 27-Jährigen scheint Zico allerdings bereits abgeschlossen zu haben und nun bereit für etwas Neues zu sein. Fans und Follower zeigten sich unter dem Posting sichtlich enttäuscht von dem 30-Jährigen. Offenbar hatten sie bei "Die Bachelorette" ein anderes Bild von dem sympathischen Kandidaten bekommen, wie ein Kommentar von einem Zuschauer vermuten lässt: "Och nö, ernsthaft? Jetzt bin ich aber echt enttäuscht von ihm, wohl doch falsch eingeschätzt."

Es bleibt also abzuwarten, ob Zico beim zweiten Anlauf dann doch noch seine Traumfrau vor laufenden Kameras kennenlernen wird. 

Das große Finale von "Die Bachelorette" sehen die Zuschauer dann am 15. September um 20:15 Uhr im TV oder schon jetzt auf TVNOW.

Verwendete Quellen: Instagram

Was sagst du zu Zico Teilnahme an "Bachelor in Paradise"?

%
0
%
0