"Die Bachelorette": Raphael enthüllt! Das passierte wirklich nach der letzten Rose

"Musste um ihre Nummer kämpfen"

Im großen "Bachelorette"-Finale vergab Maxime Herbord, 27, ihre letzte Rose an Raphael Fasching, 23, – jetzt enthüllte der TV-Kandidat was wirklich nach der letzten Rose passierte.

"Die Bachelorette": Alles aus bei Maxime & Raphael

Im großen Finale vergab Maxime Herbord bei "Die Bachelorette" ihre letzte Rose – und zwar an Raphael. Als Frauke Ludowig beim großen Wiedersehen nachfragte, ob Maxime und Raphael ein Paar wären, antworteten beide mit einem klaren "Nein", denn: Die 27-Jährige und ihr Auserwählter wollten sich zunächst abseits der Kamera kennenlernen, um zu schauen, ob es wirklich zwischen ihnen passen könnte.

Raphael verriet in der Sendung: "Sie war einmal in Österreich bei mir und ich war zweimal bei ihr und es war jedes Mal genauso unbeschwert wie in der Zeit bei 'Die Bachelorette'." Noch kürzlich offenbarte Maxime dann, dass sich seit dieser Aufzeichnung im TV nicht viel getan habe: "Wir sind auf dem gleichen Stand wie bei dem Wiedersehen."

Nachdem Fans und Follower bereits vermuteten, dass Raphael und Maxime derzeit getrennteWege gehen, äußerte sich der 23-Jährige jetzt endlich zu den Gerüchten. Im Netz betonte er: 

Seit der Show mit Frauke Ludowig habe ich fast keinen Kontakt mehr zu Maxime gehabt – leider Gottes. Sie hat sich ziemlich zurückgezogen.

Raphael wollte daraufhin Gewissheit von der Rosenlady haben – mit Erfolg"Ich konnte sie diese Woche vor ein paar Tagen erreichen – und ja, da haben wir uns ausgesprochen und sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns nicht weiter kennenlernen, weil ich aktuell keinen Platz in ihrem Leben habe." Autsch!

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

"Die Bachelorette": Keine Zweisamkeit für Raphael & Maxime

Jetzt enthüllte Raphael im Gespräch mit Ramon Wagner vom Kanal Die It-Girl Agenten auf YouTube, dass schon direkt nach der Rosenvergabe nicht alles glatt lief. Demnach konnten die beiden nach der letzten Nacht der Rosen keine Zweisamkeit genießen. Der Grund: Für den Fotografen und die Bachelorette ging es direkt nach Hause. Raphael schilderte: 

Ich musste dann auch ein bisschen um ihre Nummer kämpfen.

Denn: Damit die beiden nicht zusammen gesehen werden, wurden extra unterschiedliche Flüge gebucht, doch durch einige Verspätungen waren die beiden schlussendlich doch gemeinsam am Flughafen, woraufhin Raphael seine Chance ergriff und zu Maxime rüber sprintete, um sie nach ihrer Nummer zu fragen – dabei nahm der 23-Jährige sogar Ärger mit der Produktion in Kauf. Abschließend erklärte Raphael: "Wer weiß, wie ich sie sonst bekommen hätte."

Alle Folgen von "Die Bachelorette" können die Zuschauer jeder Zeit bei TVNOW noch einmal anschauen. 

Verwendete Quelle: YouTube

Hast du die letzte Stafel "Die Bachelorette" verfolgt?

%
0
%
0