Die Beckhams: Ungewollt schwanger? Das Drama um Brooklyn & seine Freundin

"Hana will mit dem Namen Beckham nur ihre Karriere pushen
"

In großer Sorge: Mama Victoria, 45, und Papa David Beckham, 44, wollen ihren Sohn Brooklyn, 20, vor Freundin Hana Cross, 22, beschützen – doch der wendet sich von seinen Eltern ab!

"David, wir müssen etwas tun!"

Immer wieder reden Victoria und David Beckham auf ihren ältesten Sohn Brooklyn ein. Der Grund: Brooklyns Freundin Hana Cross! Anfangs kamen das Model und Vic noch prima miteinander aus. Die 45-Jährige nahm Hana sogar mit zu Events, kleidete sie mit ihrer eigenen Kollektion ein und schien stolz auf den neuen Fang ihres Sohnes zu sein.

Doch jetzt der Schock: Brooklyn soll seinen Eltern verständlich gemacht haben, dass sie für ihn gestorben seien! Posch und David sind nämlich der festen Überzeugung, dass Hana keinen guten Einfluss auf ihren Nachwuchs hat – und das gefällt dem verliebten Fotografen natürlich gar nicht! "Was anfangs wie ein perfektes Match aussah, entpuppt sich nach und nach immer mehr als ein wahrer Albtraum", weiß ein Familienfreund.

Das machen Victoria und David ihm deutlich, aber Brooklyn will davon nichts wissen!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Me and my girl. Luckiest man in the world. Love you baby 😘

Ein Beitrag geteilt von bb🌷 (@brooklynbeckham) am

Brooklyn möchte Papa werden

Im Gegenteil – der 20-Jährige plant sogar eine Familie mit Hana!

Brooklyn hat seinen Eltern gesagt, dass er sich ein Baby mit Hana wünscht und es sich schon bald vorstellen kann,

so der Familienfreund. Auweia! Victoria soll seitdem völlig verzweifelt sein. "Sie und David wollen noch nicht Großeltern werden. Erst recht nicht, wenn Hana die Mutter ist! Sie finden, dass Hana der Marke Beckham schadet und Brooklyn nicht gut tut", verrät der Insider. Kein Wunder! 

 

 

Brooklyn und Hana: Eklat im Restaurant

Erst vor wenigen Wochen kam es zum Eklat zwischen Turteltauben: Am Rande der Filmfestspiele in Cannes kam es in einem Restaurant zu Handgreiflichkeiten zwischen dem jungen Pärchen. Das Resultat: Weil die anderen Gäste bereits in Aufruhr waren, musste sogar das Personal einschreiten – und auch Brooklyn‘s Eltern via Telefon informieren! Peinlich, peinlich! Vor allem, weil es nicht das erste Mal war, dass sich Hana und Brooklyn auf offener Straße fast zerfetzt haben.

Hana sorgt für Risse in der perfekte Fassade, 

weiß ein Brancheninsider.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

❤️❤️

Ein Beitrag geteilt von bb🌷 (@brooklynbeckham) am

 

Victoria Beckham sorgt sich um ihren Sohn

Verständlich also, dass vor allem Mama Vic in allerhöchster Alarmbereitschaft ist! Sie findet, dass ihr Sohn nicht mehr klar denken kann. "Brooklyn ist vollkommen abhängig von Hana", erklärt der Freund weiter.

Sie will mit dem Namen Beckham nur ihre Karriere pushen
– er empfindet aber wahre Liebe für sie.

Deswegen kommt es auch immer wieder zum Streit, denn Hana genießt die Aufmerksamkeit, die sie durch ihren Freund bekommt. Doch wie es aussieht, sind Victoria und David drauf und dran, ihren Ältesten zu verlieren! "Die beiden reden Brooklyn immer wieder ins Gewissen und flehen ihn an, sich zu trennen – aber das macht ihn nur wütend", verrät der Familienfreund. "Er hat ihnen gesagt, dass sie Hana akzeptieren müssen. Ansonsten würde er das Baby von ihnen fernhalten, falls er wirklich Vater werden sollte." 

 

Embed from Getty Images

 

Ganz schön hart! "Victoria betet nur noch, dass dieser Altraum endlich ein Ende hat." 

Text: Vivienne Herbst

Weitere spannende Geschichten liest du in der neuen “OK!” - jeden Mittwoch neu!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Brooklyn Beckham: Handgreiflichkeiten! David platzt der Kragen

Victoria Beckham HASST Brooklyns neue Freundin