Die „Eagles of Death Metal“ kehren nach Paris zurück

Nach den Terrorattacken tritt die Rockband früher als geplant wieder auf!

Die Rockband Eagles of Death Metal kurz vor den Anschlägen in Paris. Die irische Rockband U2 war indirekt von den Anschlägen betroffen. Sie holen die abgesagten Konzerte nun nach. Der Frontmann der

Die Eagles of Death Metal kehren nach den Attentaten von Paris erstmals in die französische Hauptstadt für einen weiteren Auftritt zurück. Sie waren die Band die in der „Bataclan“-Konzerthalle spielte, als Terroristen in den Saal stürmten und wild um sich schossen. Einschüchtern lassen will sich die Band aber nicht und kehrt nun wieder zurück nach Paris – zusammen mit U2.

Rückkehr nach dem Terror

Der Schmerz des Terrors ist noch längst nicht verwunden, aber das Leben soll und muss weitergehen. Wie jetzt bekannt wurde kehrt die Rockband, die das Unglück hautnah miterlebte, nun am Sonntag zurück in die französische Hauptstadt – und zwar früher als geplant.  Die Band wird nämlich beim U2-Konzert in Paris dabei sein, wie das Magazin „Billboard“ berichtet. Geplant ist, dass die kalifornische Band zum Abschlusslied gemeinsam mit den irischen Musikern auf der Bühne stehen wird. Das Konzert wird in der „Accor Hotels Arena“ stattfinden das auch als Konzertsaal „Paris-Bercy“ bekannt ist.

Die Eagles of Death Metal hatte nach den Attacken ihre eigentlich bis zum 10. Dezember geplante Europa-Tournee abgebrochen und war in ihre Heimat, die USA zurückgekehrt. Im Februar des kommenden Jahres soll die Tournee schließlich fortgesetzt werden.

Ein Crew-Mitglied starb bei Anschlägen

Die Band hatte die Anschläge überlebt, ein Verkäufer von Fanartikeln der Band kam bei der Terrorattacke ums Leben, als islamistische Attentäter in die Konzerthalle eindrangen und 90 Menschen töteten.

U2 waren von der Anschlagsserie indirekt betroffen: Die Band sollte am 14. und 15. November jeweils ein Konzert in Paris geben, was dann aber aufgrund der tragischen Ereignisse verschoben wurde. Die Nachholtermine finden nun am besagten Sonntag sowie am kommenden Montag statt.