Die Reimanns: Eindeutiger Schlussstrich

"Wir wechseln den Sender"

Die beliebten TV-Auswanderer Konny, 65, und Manuela Reimann, 52, begeistern mit ihrem verrückten Leben ihre Fans und Follower – jetzt verkündeten die beiden unerwartete News. 

Die Reimanns: Rückkehr nach Deutschland?

Die Reimanns gehören zu den bekanntesten und beliebtesten "Goodbye Deutschland"-Paaren. 2004 gab Konny Reimann sein Leben in Hamburg nach dem Gewinn einer Green Card auf und wanderte mit Ehefrau Manuela und den beiden gemeinsamen Kindern Janina und Jason in die USA aus. Nachdem es sie zuerst nach Texas verschlagen hatte, zog das Ehepaar vor einigen Jahren dann schließlich ohne seine beiden Kinder nach Hawaii um.

Und obwohl Konny und Manu Reimann eigentlich immer wieder betonen, wie happy sie mit ihrem Leben in den USA sind, gab es in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte über eine Rückkehr nach Deutschland. Kürzlich stellten die beiden allerdings klar, dass sie so schnell nicht wieder nach Hamburg zurückkehren werden – schließlich haben sich die beiden im Ausland ein neues Leben aufgebaut und sind aus dem deutschen Fernsehen dank ihrer Abenteuer gar nicht mehr wegzudenken. 

Mittlerweile sind auch die beiden Kinder der Reimanns erwachsen und haben abseits von Deutschland ihre eigenen Familien gegründet – Tochter Janina überraschte Mama Manuela erst kürzlich mit der wunderbaren Nachricht einer Schwangerschaft

Via Instagram teilten Konny und Manuela jetzt ebenfalls überraschende Neuigkeiten – mit denen wohl keiner ihrer Fans gerechnet hatte. In einem Video erklärten die beiden Auswanderer: "Wir wechseln den Sender und starten im Januar 2022 bei Kabel Eins. Vielen Dank, dass ihr uns die letzten 17 TV-Jahre begleitet habt. Wir würden uns freuen, wenn ihr weiterhin mit uns lacht, weint, baut und weiterhin mit dabei seid, wenn es heißt: Willkommen bei den Reimanns."

Mehr zu den Reimanns erfährst du hier:

Begeisterte Fans: "Egal, wo es gesendet wird, ich bin dabei"

Tatsächlich soll das neue Format passend zum Senderslogan in "Willkommen bei den Reimanns" umbenannt werden, wie Marc Rasmus, Senderchef von Kabel Eins, bei einer Pressekonferenz betonte. Demnach soll die Sendung anstatt mittwochs im neuen Jahr immer sonntags zur Primetime um 20:15 Uhr ausgestrahlt werden.

Zusätzlich wolle die Joker-Pictures-Produktion den Fokus vermehrt auf Manuela legen, die derzeit an der Etablierung ihrer Kindermodelinie auf Hawaii arbeitet. Fans und Follower schienen sich in den Kommentaren mit Konny und Manuela zu freuen und kommentierten das Video: 

Egal, wo es gesendet wird, ich bin dabei.

Der Sender ist egal, Hauptsache ihr seid weiterhin zu sehen. 

Hauptsache es geht euch gut und ihr lasst uns weiter teilhaben an eurem tollen Leben. 

Der Sender ist mir Schnuppe, Hauptsache ihr seid dabei und es geht euch gut.

Wie schön, dass Konny und Manuela bald mit neuen Folgen zurück sind und dann auf einem neuen Sender Einblicke in ihr Leben auf Hawaii geben werden. 

Verwendete Quelle: Instagram, Kabel Eins

Wirst du die Reimanns auch bei dem neuen Sender verfolgen?

%
0
%
0