Die Wollnys: Atemstillstand bei Baby Cathaleya

Die Großfamilie ist völlig am Ende

Die nächste Horror-Botschaft für die Wollnys: Calanthas, 18, Tochter Cathaleya hörte nach der Geburt auf zu atmen!

Schwebt Cathaleya in Lebensgefahr?

Am kommenden Mittwoch strahlt RTL2 brandneue Folgen von "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" aus – und es wird dramatisch. Wie der Sender vorab verriet, muss Silvia Wollny um das Leben von Enkelin Cathaleya bangen. Kurz nach der Geburt die Horror-Nachricht: Die Tochter von Calantha hörte auf zu atmen und wurde sofort ins Krankenhaus gebracht.

Das ganze Drama bekommen die Fans erst am 4. August zu sehen. Die Großfamilie dürfte jedoch mit einem Schrecken davongekommen sein, da Cathaleya regelmäßig bei Instagram auftaucht. Doch die Wollnys werden in der Episode mit einer weiteren Hiobsbotschaft konfrontiert …

 

Harald geht es immer schlechter

Eigentlich war es ein Grund zur Freude: Harald durfte im Finale der vergangenen Staffel das Krankenhaus verlassen und zauberte damit nicht nur Silvia, sondern auch den Zuschauern, ein Lächeln ins Gesicht. In den neuen Aufnahmen sieht die Sache ganz anders aus. Harald hat Wasser in der Lunge – sein Zustand verschlechtert sich von Tag zu Tag und Silvia muss gleich um zwei Familienmitglieder bangen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Die Wollnys: Neues Drama um Harald!

Die Wollnys: Fan-Hate nach der Geburt