Die Wollnys: Kryptische Nachricht beunruhigt Fans

"Manchmal muss man, um Leben zu retten, eines nehmen"

Große Sorge bei den Wollny-Fans: Erneut wirft Calantha Wollny, 21, bei ihren Followern große Fragen auf ...

Die Wollnys: Rätsel um Calantha Wollny

Calantha Wollny gibt ihren Followern weiterhin Rätsel auf: Seit Wochen fragen sich die Fans, was bei der Tochter von Silvia Wollny los ist. Grund für die Spekulationen war vor allem die letzte Staffel von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie", in der die 21-Jährige kaum eine Rolle gespielt hat, dafür aber ihre Tochter Cataleya.

Deswegen schlich sich bei vielen der Verdacht ein, dass Calantha vielleicht längst ausgezogen sein könnte - ohne ihre Tochter. Auch dass die kleine Cataleya vor wenigen Wochen gemeinsam mit Oma Silvia Wollny und ihren Tanten Estefania, Sarafina und Co. im Urlaub in der Türkei war, während von Mama Calantha jede Spur fehlte, sorgte für große Verwirrung.

Mehr zu den Wollnys liest du hier:

 

Calantha Wollny: Beunruhigende Worte im Netz

Doch damit nicht genug: Vor wenigen Tagen schien Calantha Wollny dann einen radikalen Schlussstrich ziehen zu wollen. Sie löschte bei Instagram all ihre Bilder, änderte ihr Profilbild in die Zahl "258" und stellte ihr Profil kurzzeitig sogar auf Privat um. Letzteres hat die Wollny-Tochter mittlerweile wieder rückgängig gemacht, doch die Gerüchte bleiben.

Mittlerweile sind nämlich wieder vier Fotos auf Calanthas Account zu sehen - und eines beunruhigt ihre 12.000 Follower jetzt ganz besonders. Der Grund? Zu einem Bild, auf dem die TV-Bekanntheit mit dem Rücken zur Kamera steht, fügte sie eine kryptische Bildunterschrift hinzu:

Manchmal muss man, um ein Leben zu retten, eines nehmen.

 

 

Besorgniserregende Zeilen, wie auch Calantha Wollnys Follower finden: "Ist alles in Ordnung?", lautet beispielsweise ein Kommentar. Ein anderer User schreibt: "Was ist das für ein Spruch?! Hoffe, dir gehts gut Calantha." Von anderen Followern hagelt es allerdings auch Kritik: "Muss man so einen Schei* posten und das als Mutter? Sehr dumm und unüberlegt ...". Eine andere schreibt: "Dann rette deins (Leben, Anm. d. Red.) für dich und deine bezaubernde Tochter und steh gerade, für das, was du angefangen hast". Letzteren Vorwurf wollte die 21-Jährige aber nicht einfach auf sich sitzen lassen, sie antwortete:

Nichts Besseres zu tun? Wenn du nichts weißt, dann sei einfach still!

Ob Calantha Wollny in naher Zukunft endlich Licht ins Dunkle bringen und damit auch alle Sorgen ihrer Fans beseitigen wird, scheint aber derzeit fraglich ...

Verwendete Quellen: Instagram

Glaubst du, dass sich Calantha Wollny bald endlich äußern wird?

%
0
%
0