"Die Wollnys": So geht es Calantha Wollny

Silvia Wollny reagiert auf die aktuellen Ereignisse

Die Wollnys zeigen ihr Leben vor einem Millionenpublikum im TV, doch offenbar kommt nicht jedes Mitglied der Großfamilie mit dem plötzlichen Ruhm klar. Zuletzt sorgte Tochter Calantha Wollny für Schlagzeilen, nachdem sie sich selber in einem langen Facebook-Posting an die Fans wandte. Schnell kursierten Gerüchte um einen Ausstieg der Schülerin aus der RTL2-Doku. Nun klärt Familie Wollny selber in einem offiziellen Statement die Fans auf.

Calantha Wollny leidet unter dem Druck

Bei Familie Wollny ist so einiges los: Calantha Wollny wurde alles zu viel und die 16-Jährige schrieb sich verzweifelt in einem inzwischen gelöschten Facebook-Posting den Kummer von der Seele.

Calantha belastete die Situation so sehr, dass sie von zu Hause weglief. Doch nun scheinen sich die Wogen allmählich zu glätten. In einem offiziellen Statement verriet Mutter Silvia Wollny, wann sie ihre Tochter nach dem Verschwinden das erste Mal wiedergesehen hat:

Am Wochenende, nachdem das Jugendamt Calantha bei einer Freundin rausgeholt hat. Ich hatte dem Jugendamt Adressen gegeben, die sie abgefahren sind. Jetzt ist sie wieder bei uns zuhause.

Calantha zeigt sich einsichtig

Auch Calantha ist zur Einsicht gekommen und meint: „Ich habe Mama viel wehgetan und das will ich nicht mehr. Es war schon traurig und auch nicht leicht für mich aber ich fand es gut, dass wir gesprochen haben. Das Gespräch ist ruhig abgelaufen.“

Calantha kommt in Therapie

Nach den Ereignissen sucht sich Familie Wollny nun professionelle Hilfe, wie Silvia erklärt:

Deswegen wird Calantha ab Montag zu einem Therapeuten gehen. Damit sie endlich ihre Probleme aufarbeiten kann.

Zuletzt kursierten Gerüchte um den Ausstieg der 16-Jährigen aus der familieneigene Reality-Soap.

„Ne, ich will sporadisch weiterhin mitmachen. Ich möchte aber trotzdem meine eigenen Wünsche erfüllen können und Freiraum haben”, klärt Calantha auf.

Am Mittwoch, 8. Februar um 20.15 Uhr, sehen die Zuschauer eine neue Folge von „Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!“ auf RTL II.