„Die Wollnys“: Trennung bei Silvia Wollny und Harald?

Die Renovierung des neuen Wollny-Hauses ist in Gefahr

Die Wollnys haben alle Hände voll zu tun mit dem Umbau ihres Hauses. Doch allmählich steigen Silvia Wollny und ihrem Freund Harald die Kosten für die Renovierung über den Kopf. Der Haussegen bei Familie Wollny hängt mächtig schief - droht nun sogar das Liebes-Aus von Silvia und ihrem Harald?

Silvia Wollny macht sich Sorgen

Für Silvia Wollny steht schon wieder der nächste Ärger ins Haus: Während das Familienoberhaupt mit vereinten Kräften ihrer Liebsten das neue Haus renoviert, türmen sich die Kosten und Rechnungen der Baustelle.

Silvias geheimer Plan

Silvia engagiert kurzerhand einen Makler und überlegt das Haus wieder zu verkaufen. Doch Freund Harald weiß nichts von ihren geheimen Plänen. Als Silvias bessere Hälfte erfährt, was hinter seinem Rücken passiert, reagiert er getroffen.

Ich will jetzt nicht von Vertrauensmissbrauch oder irgendwas reden, aber es ist eine Vertrauenssache und wenn ich mich dem Anderen dann nicht anvertraue, misstraue ich im oder will ihn nicht dabei haben. Ich weiß es nicht,

so der geschockte Harald.

Harald ist enttäuscht

Ein harter Schlag für ihren Lebensgefährten: „Ich muss das Ganze erst einmal sacken lassen.“

Können sich Silvia und Harald noch einmal zusammenraufen oder folgt jetzt die dramatische Trennung?

Die Zuschauer sehen es am Mittwoch, 8. März, um 20:15 Uhr bei RTL II.