Die Wollnys: Vielsagende Aussage! Ist das der Beweis für Calantha Wollnys Aus?

Hat sie es selbst angekündigt?

Calantha Wolly, 21, macht sich seit einigen Wochen rar. Hat das vielleicht einen traurigen Grund?

Die Wollnys: Zieht sich Calantha Wollny zurück?

Was ist bloß bei Calantha Wollny los? Eine Frage, die sich viele Wollny-Fans wahrscheinlich schon seit einiger Zeit stellen dürften. Die 21-Jährige ist im Gegensatz zu ihren Geschwistern immer seltener in der RTLZWEI-Doku "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" zu sehen und auch im Netz zeigt sich Silvia Wollnys Tochter eher unregelmäßig.

Zuletzt befürchteten viele Fans, dass Calantha Wollny möglicherweise heimlich Schluss gemacht haben könnte und nicht länger Teil der RTLZWEI-Show ist. Auch darüber, ob sie heimlich aus dem gemeinsamen Haus in Ratheim ausgezogen sein könnte - ohne Töchterchen Cataleya - wurde im Netz bereits spekuliert.

Mehr zu den Wollnys liest du hier:

 

Calantha Wollny: Freund Mason will nichts mit den Wollnys zu tun haben

Was an diesen Gerüchten dran ist? Unklar! Doch schon vor Monaten könnte sich angedeutet haben, dass sich Calantha Wollny auf Kurz oder Lang zurückziehen könnte. Im April gab die 21-Jährige ihren Followern nämlich die Möglichkeit, ihrem Freund Mason - dem Vater der kleinen Cataleya - Fragen zu stellen. Dabei verriet der junge Mann unter anderem, wie sein Verhältnis zu seiner eigenen Familie ist, dass die Familienplanung für ihn und Calantha abgeschlossen sei und auch, dass er gerne eines Tages "nach Frankreich ziehen" würde.

Das könnte also möglicherweise bedeuten, dass Calantha Wollny Deutschland und den übrigen Wollnys eines Tages den Rücken kehrt. Doch damit nicht genug: Auch um das Verhältnis ihres Freundes zu ihrer eigenen Familie sprach Mason damals und ließ durchklingen, dass dieses nicht sonderlich gut zu sein scheint. Mit Mama Silvia Wollny habe er fast nichts zu tun, weshalb er Calanthas Geschwister ebenfalls kaum kennen würde - und auch weiterhin nichts mit ihnen zu tun habe wolle: "Mit Caly schon, mit der Familie nicht", schrieb er damals.

Ungewöhnlich für die Wollnys, wenn man einen Blick auf die Partner von Sylvana oder Sarafina Wollny wirft. Auch von einem Leben in der Öffentlichkeit hält Mason nichts, weshalb man ihn höchstwahrscheinlich auch noch nie bei "Die Wollnys" gesehen hat. Doch was ist, wenn Calantha Wollny mittlerweile eine ähnliche Meinung teilt? Steht sie vielleicht auch längst auf Kriegsfuß mit dem Leben im TV und mit ihrer Familie? Das alles ist aktuell noch ungewiss ...

"Die Wollyns - Eine schrecklich große Familie" läuft montags um 20:15 Uhr auf RTLZWEI und jederzeit bei TVNOW.

Verwendete Quellen: Instagram

Glaubst du, dass sich Calantha Wollny bewusst zurückzieht?

%
0
%
0