Diesen Stars gingen große Rollen durch die Lappen

Anne Hathaway, Emma Watson, Matthew McConaughey und Co.

Nicht immer bekommt ein Star die Rolle in einem Film, die er gerne hätte. Oder der Regisseur den Schauspieler, den er sich für eine Rolle gewünscht hätte. Diesen Schauspielern und Schauspielerinnen entging eine Mega-Rolle.

Matthew McConaughey

Leonardo DiCaprio gehört zu „Titanic“ wie das Schiff und der Eisberg. Doch eigentlich wollte ein ganz anderer Schauspieler die Rolle des „Jack“ ergattern: Matthew McConaughey.

Es war eines dieser Vorsprechen, bei dem ich ging und dachte, ich hätte es in der Tasche,

so der Texaner. Doch der Regisseur James Cameron entschied sich für Leo – und traf damit die richtige Entscheidung.

Christina Applegate

„Eine schrecklich nette Familie“-Star Christina Applegate wurde die Rolle eines blonden Dummchens angeboten, das nach Harvard geht und Jura studiert. Doch sie wollte „Elle Woods“ nicht spielen. Ihr Verlust! Reese Witherspoon spielte die Hauptrolle in „Natürlich Blond“ - und feierte einen riesigen Erfolg damit.

Embed from Getty Images

 

Anne Hathaway

Anne Hathaway hatte ihre Rolle bei „Silver Linings“ schon zugesagt – stieg dann jedoch kurz vor Drehbeginn aus. Sie hatte kreative Differenzen mit Regisseur David O.Russell. Jennifer Lawrence bekam die Rolle – und einen Oscar.

Embed from Getty Images

 

Emma Watson

Emma Watson spielte in „Die Schöne und das Biest“ die Rolle der Belle. Aus diesem Grund hatte sie keine Zeit, in „La La Land“ mitzuwirken. Ihren Part übernahm eine andere Emma - Emma Stone. Die bekam schließlich einen Oscar für die Rolle.

Embed from Getty Images

 

Matt Leblanc

Der Schauspieler, der "Joey" in "Friends" gespielt hatte, wollte in einer anderen Erfolgsserie mitspielen: "Modern Family". Er sollte die Rolle von Phil Dunphy übernehmen - entschied dann jedoch selbst, dass er nicht gut genug als Schauspieler wäre.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Macaulay Culkin: Er lehnte „The Big Bang Theory"-Rolle ab

Yvonne Catterfeld lehnte Rolle in Fast & Furious ab

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links