Dieter Bohlen: Geheimplan für DSDS

Will er so die Quoten der Castingshow retten?

Ein Krimineller könnte bald neuer DSDS-Juror werden. Geht es Poptitan Dieter Bohlen, 66, etwa nur noch um Geld und Einschaltquoten?

Heißes Gerücht: Holt Dieter Bohlen Rapper Gzuz in die DSDS-Jury?

"Weg mit den Vorurteilen und den musikalischen Grenzen, die nicht existieren!" Eine hübsche Message, die Dieter Bohlen da über Instagram verbreitet. Doch das Foto, das der Poptitan gleichzeitig postet, empfinden viele Fans als einen echten Skandal. Es zeigt ihn zusammen mit Skandal-Rapper Gzuz, 32, von 187 Strassenbande auf Mallorca. Ob dem Poptitan wirklich bewusst ist, mit wem er da posiert?

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

About last night... @gzuz187_official

Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen) am

 

Kristoffer Klauß, wie der Rapper mit bürgerlichem Namen heißt, ist ein gern gesehener Gast vor Gericht. Mehrfach saß er bereits hinter Gittern, und auch aktuell muss er sich wegen Verstößen gegen das Waffengesetz, Drogenbesitz und Körperverletzung verantworten.

Hier mal ein paar Auszüge aus seiner Strafakte ...

1. Überfall: 2010 wurde Gzuz zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt, weil er ein Handy-Geschäft überfallen hatte. 2013 wurde er vorzeitig aus der Haft entlassen.

2. Körperverletzung: 2017 kam der Rapper in Untersuchungshaft, weil er den Mitarbeiter eines Getränkemarktes geschlagen haben soll und nicht zur Gerichtsverhandlung erschienen war. Gegen Zahlung einer Kaution kam er wieder auf freien Fuß und wurde später zu einer Bewährungsstrafe von vier Monaten verurteilt.

3. Sexuelle Belästigung: 2018 erhielt Gzuz einen Strafbefehl, weil er auf einem Festival eine 19-Jährige sexuell belästigt haben soll.

4. Drogen und Waffen: Bei einer Hausdurchsuchung im April 2018 wurden in seiner Wohnung 17 Gramm Marihuana, 2,5 Gramm Crystal Meth und illegale Feuerwerkskörper gefunden. An Silvester 2018 soll er eine Schreckschusspistole abgefeuert haben, obwohl ihm das Führen von Waffen gerichtlich untersagt wurde. Weil er nicht vor Gericht erschien, kam er schließlich in Untersuchungshaft. Gegen Zahlung einer Kaution in Höhe von 100.000 Euro wurde er wieder entlassen. Die Hauptverhandlung läuft seit dem 23. Juni 2020 am Hamburger Amtsgericht.

5. Tierquälerei: 2018 erstattete die Tierschutzorganisation Peta eine Anzeige gegen den Rapper, weil dieser in einem Video einen Schwan schlug. Das Verfahren wurde jedoch eingestellt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

6 Jahre her!!!!🤣❤️

Ein Beitrag geteilt von GZUZ (@gzuz187_official) am

 

Warum macht der DSDS-Chef mit so einem Typen auf best friends? Will er Gzuz etwa einen Jury-Job in der Castingshow anbieten? Noch ist über die Besetzung für nächstes Jahr nichts bekannt! Dieters Kommentar ist zumindest kein Dementi: "Alles möglich …" Echt jetzt?

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

Mehr Aufmerksamkeit für DSDS durch Skandale

Moralisch ist der sechsfache Vater offensichtlich sehr flexibel. 2017 schmiss er Kandidat Alfons Kreischer, 32, noch höchstpersönlich aus der Show, nachdem dessen kriminelle Vergangenheit ans Licht kam. Der Musikproduzent schien nach dem Drama um Menowin Fröhlich, 32, und Oma-Betrüger Severino Seeger, 33, einen Image-Verlust zu befürchten. Andererseits brachten die Machenschaften der Kandidaten auch viel Aufmerksamkeit. Eine Kooperation mit Gzuz könnte neue Quotenerfolge bringen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

DRITTES ALBUM ZWEITE EINS❤️🤙DANKBAR FÜR ALLES!!!! 187👻

Ein Beitrag geteilt von GZUZ (@gzuz187_official) am

 

Denn der Gesetzesbrecher ist trotz allem mega-erfolgreich. Er hat 2,3 Millionen Insta-Abonennten, seine letzten vier Alben toppten die Charts, und seine Clips werden millionenfach im Netz geklickt. Die Fan-Base steht hinter ihm – und wird bestimmt einschalten ...

Text: Christin Egert

Noch mehr Star-News liest du in der "IN - Leute, Lifestyle, Leben" - jeden Mittwoch neu!

 

Fändest du es okay, wenn Gzuz einen Platz in der DSDS-Jury bekommt?

%
0
%
0