Dieter Bohlen: Jury-Zoff hinter den DSDS-Kulissen?

"Jetzt funktioniert das auch prima"

Am 4. Januar 2020 startete die 17. DSDS-Staffel mit dem Jury-Erfolgs-Quartett Dieter Bohlen, 65, Pietro Lombardi, 27, Oana Nechiti, 31, und Xavier Naidoo, 48. Im exklusiven "OKmag.de"-Interview verriet der Poptitan, wie die Stimmung unter den vier Prominenten backstage wirklich ist ...

Dieter, Pietro, Oana und Xaxier: Neues Jahr, neues Glück!

Es ist das zweite Jahr, in dem die vier genannten Juroren gemeinsam auf dem DSDS-Jury-Stuhl platz nehmen. Bereits in der vergangenen Staffel stellten Dieter, Pietro, Oana und Xavier unter Beweis, wie gut sie harmonieren.

 

Embed from Getty Images

 

 Doch wie verstehen sich die Musiker und die Choreografin wirklich, wenn die Kameras aus sind?

 

DSDS-Jury 2020: So verstehen sich die Juroren abseits der Kameras

Beim Facebook Weihnachtskonzert antwortete Dieter auf die Frage, ob es Stress zwischen den Juroren gebe:

Nein, früher gab es immer Stress, richtig sogar. Wir hatten ja solche Meinungsverschiedenheiten oder weil eben Menschen da auch einfach nicht reingepasst haben. Aber jetzt, wir haben das ja auch deshalb gemacht, dass es wieder die gleiche Jury gibt, weil wir uns auch wirklich toll verstehen.

Der 65-Jährige, der seit der allerersten Castingshow-Staffel mit von der Partie ist, kam aus dem Schwärmen über seine Kollegen gar nicht mehr heraus:

Pietro ist einfach wie ein Ziehkind von mir. Ich habe ihn entdeckt - gegen alle anderen Leute. Die Schallplattenfirma damals wollte ihn nicht, meine Mitjuroren wollten ihn nicht. Er hat dann gewonnen und hat jetzt im Nachhinein gezeigt, dass er nach sieben Jahren echt supererfolgreich ist. Daraufhin habe ich ihn dann auch in die DSDS-Jury geholt und da wollte man ihn erst auch nicht und jetzt funktioniert das auch prima,

so die ehrlichen Worte des Poptitans.

Xavier ist ein Riesen-Musiker, mit dem macht das unheimlich Spaß, zusammen zu arbeiten, Oana ist eine Mega-Tänzerin, und wir verstehen uns alle gut. Jeder respektiert den anderen. Das ist schon eine schöne Sache!

Klingt vielversprechend! Die Fans dürfen sich also auch 2020 wieder auf eine harmonische DSDS-Jury freuen! 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Dieter Bohlen: "RTL wollte Sylvie nicht!"

Dieter Bohlen: Baby-Sensation