Dieter Bohlen: Foto-Diskussion um Michael Wendler und Ex Naddel

Sein neues Foto sorgt für Gesprächsstoff

Dieter Bohlen, 67, wollte eigentlich nur ein neues Foto teilen, doch mit der Reaktion dürfte er nicht gerechnet haben. 

Dieter Bohlen: Neue Freiheit nach DSDS-Aus

Der ehemals gefürchtete DSDS-Juror Dieter Bohlen schockte mit seinem unerwarteten RTL-Aus Tausende Fans der Kult-Show. Zwar kündigte der Pop-Titan an, mittlerweile schon wieder große Pläne zu haben, doch bis jetzt genießt er erst einmal sein Privatleben in vollen Zügen. Einerseits mit seiner Lebensgefährtin Carina, 37, andererseits nutzt er die Zeit, um oiffenbar auch alte Hobbys wieder aufleben zu lassen. Total cool und lässig zeigt sich der sechsfache Vater jetzt im engen T-Shirt und mit sexy Sonnenbrille auf einem Motorrad. Abgerundet wird der Schnappschuss von einem romantischen Sonnenuntergang im Hintergrund.

 

 

Mehr zum Thema:

 

 

Dieter Bohlen: Foto ruft Nadja Abd el Farrag & Wendler auf den Plan

Auch seine Fans sind von dem neuen "alten Bohlen" sichtlich begeistert. Unter den Bild kommentierten die Fans begeistert:

Machst dich gut auf eine solche Karre.

Ich feiere dich jeden Tag mehr!

Na, das ist doch eine perfekte Kombination: Dieter und Motorrad. Zwei Maschinen.

Doch ein User zieht auch einen, nun ja, für Bohlen wohl etwas weniger schmeichelhaften Foto-Vergleich. "Hat ein bisschen was von Michael Wendler", schreibt der Follower unter den Motorrad-Schnappschuss. "Nur halt in blond." Eine Aussage, die bei den Fans sofort hitzig diskutiert wird. Sofort korrigieren treue Bohlen-Anhänger: "Kein Vergleich, die trennen Welten!"

Doch nicht nur der Skandalsänger wird plötzlich zum Gesprächsthema, auch Bohlen-Ex Nadja Abd el Farrag sorgt für Aufsehen. Sie versah das Bild mit einem unerwarteten Like. Mit Unterbrechungen waren die beiden von 1989 bis 2001 ein Paar, ließen aber zuletzt kein gutes Haar aneinander. Ein Friedensangebot von "Naddel"? Es bleibt spannend, welchen Promi dieser Schnappschuss wohl noch so auf den Plan ruft ...

Wie findet ihr Dieters neuen Post?

%
0
%
0