Drogen, Sex, Magerwahn: Angelina Jolie - Ihre dunkle Seite

Nach der Trennung von Brad Pitt: Wer ist die schöne Oscar-Preisträgerin wirklich?

Angelina Jolie hat eine wilde Vergangenheit mit Drogen, bizarren Partnerschaften und einer innigen Beziehung zu ihrem Bruder (M.), die für Schlagzeilen sorgte.  Die Ehe zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt ist gescheitert.  Über ihr Sexleben mit Ehemann Nummer 2, Billy Bob Thornton, sprach Angelina Jolie auch in Interviews.  Für Billy Bob ließ sich Angelina ein Tattoo stechen.  Ihre dürren Arme lösen Besorgnis aus.  Angelina Jolie soll zwischenzeitlich nur 36 Kilo gewogen haben.

Nachdem Angelina Jolie, 41, gestern, 20. September, die Bombe platzen ließ und die Scheidung von Brad Pitt, 52, einreichte, steht die Promi-Welt Kopf. Was ist der Grund für das plötzliche Liebes-Aus des einstigen Traumpaares? Während einige sich bereits über die angeblichen Alkohol- und Aggressionsprobleme von Brad Pitt ereifern und über eine Affäre mit Filmpartnerin Marion Cotillard, 40, spekulieren, richtet sich die Aufmerksamkeit auch auf Angelina Jolie. Denn diese ist keineswegs nur die strahlend schöne Oscar-Gewinnerin und UNO-Botschafterin mit sechs Kindern ... 

Ganz klar: Als Sonderbotschafterin der UNO leistet Angelina Jolie Großes, setzt sich weltweit für Flüchtlinge ein und scheint zudem eine vorbildliche Mutter ihrer drei leiblichen und drei adoptierten Kinder zu sein. Nach dem Oscar-Gewinn als beste Nebendarstellerin in "Durchgeknallt" (1999) dürfte zudem jedem klar sein, wie talentiert sie als Schauspielerin ist - ganz zu schweigen von ihrer fast magischen Schönheit. Doch wie jeder andere Mensch hat auch ein Weltstar wie Jolie mit seelischen Abgründen und einer sehr bewegten Vergangenheit zu kämpfen ...

1. Als Teenie ritzt sie sich: "Die Schmerzen zu spüren, war therapeutisch für mich"

Während ihrer Schulzeit in New York fühlt sich Jolie zunehmend ausgegrenzt, da sie im Vergleich zu den Mitschülern bei der alleinerziehenden Mutter weniger privilegiert aufwächst. Im Teenager-Alter gipfelt die Unzufriedenheit in eine Depression und autoaggressives Verhalten: 

Ich sammelte Messer und hatte immer bestimmte Dinge um mich. Aus irgendeinem Grund war das Ritual, mich selbst zu schneiden und die Schmerzen zu spüren, vielleicht sich lebendig zu fühlen und ein Gefühl der Befreiung zu verspüren, irgendwie therapeutisch für mich,

erklärte Jolie mal diese Phase gegenüber CNN. Auch mit ihrem ersten Freund mit 14 ritzt sie sich beim Sex."Ich wollte meinem Freund näher sein, nahm ein Messer und ritzte ihn damit. Er tat das dann auch bei mir." 

2. Drogenabhängigkeit: War Jolie Heroin- und Kokain-abhängig?

Vor rund zwei Jahren sorgt ein verstörender Clip für Wirbel (hier Bilder sehen), der auf eine Drogensucht Jolies hindeutet. Damals packte ihr angeblicher Dealer Franklin Meyer aus, er habe der heute 41-Jährigen Ende der 90er regelmäßig Kokain und Heroin verkauft. In der TV-Show "60 Minutes" erzählte Angelina Jolie von dieser Zeit:

Ich habe härtere, dunklere Zeiten durchlebt und ich habe sie überlebt. Ich bin nicht jung gestorben, also hatte ich Glück. Es gibt andere Künstler und Menschen, die bestimmte Dinge nicht überlebt haben. Ich denke, dass die Menschen sich vorstellen können, dass ich die schlimmsten und gefährlichsten Dinge getan habe.

3. Jolies wildes Sexleben: Geschwisterliebe, lesbische Affäre, kuriose Ehe mit Billy Bob Thornton

Vor ihrer Zeit als Botschafterin für Flüchtlinge, als ernstzunehmende Schauspielerin und Regisseurin sowie vorbildliche Ehefrau und Mutter, hat Angelina Jolie in der Öffentlichkeit mit einem gewissen Schmuddel-Image zu kämpfen. Das liegt zum Einen an freizügigen Fotos (David LaChapelle fotografierte sie oben und ohne mit einem Pferd), an ihrer Rolle als sexy Action-Ikone Lara Croft in "Tomb Raider" (2001) und ihrer sexuellen Experimentierfreude Ende der 90er Jahre.

So führt sie eine kurzzeitige lesbische Beziehung mit Co-Star Jenny Shimizu. Aus dieser Liebe hat Angelina nie ein Geheimnis gemacht: "Ich verleugne meine Bisexualität nicht", sagt sie einmal, "aber seit ich mit Brad zusammen bin, gibt es in meinem Leben keinen Platz mehr dafür – und auch nicht für SM." Das sieht Jenny Shimizu allerdings anders:

Angelina wird ihre lesbische Ader nie ganz unterdrücken können. Dafür liebt sie Frauen zu sehr. Außerdem steht sie auf Gefahr und die dunklen Seiten des ­Lebens – und nicht darauf, glückliche Familie mit einem Mann zu spielen.

Später schockt Angelina die Öffentlichkeit mit Zungenküssen mit ihrem Bruder James Haven ("Ich liebe ihn") und stürzt sich kurz nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik in die Ehe mit dem 20 Jahre älteren Billy Bob Thornton. Am 5. Mai 2000 heiratet sie ihren Filmpartner, nachdem sie 1996 bis 1999 bereits mit dem britischen Schauspieler Johnny Lee Miller verheiratet gewesen war. Während ihrer Ehe mit Billy Bob vergeht kaum ein Tag, an dem Angelina nicht von ihrem ausschweifenden Sexleben und sogar der Penislänge ihres Gatten schwärmt. Jolie lässt sich den Namen ihres Liebsten auf den Oberarm tätowieren. Doch das ist nicht alles - die beiden tragen das Blut ihres Partners um den Hals. Billy Bob Thornton erklärte das bizarre Accessoire gegenüber dem "Hollywood Reporter" so:

Sie dachte, es wäre interessant und romantisch, wenn wir eine kleine Rasierklinge nehmen und unsere Finger aufritzen würden, ein bisschen Blut auf diese Medaillons schmieren und es um den Hals tragen, genauso wie man eine Baby-Haarlocke von seinem Sohn oder seiner Tochter in einem tragen würde.

4. Magerwahn: Angie ist oft nur Haut und Knochen

Immer wieder sorgt Angelina Jolie mit ihrer teilweise erschreckend dünnen Silhouette für Schlagzeilen. Zwischenzeitlich wurde gar gemunkelt, die 41-Jährige würde nur noch 36 Kilo wiegen und lediglich eine Handvoll Körner am Tag essen. Ein Insider berichtete dem "National Enquirer" von der besorgniserregenden Diät:

Sie behauptet, kein anderes Lebensmittel könne mit den gesundheitsfördernden Eigenschaften der Körner mithalten und schwärmt davon, wie sie ihre Haut zum Strahlen bringen. Sie war schon immer ein Fan von Samen und Getreide, aber in letzter Zeit übertreibt sie es mit ihrer Vorliebe.

Als Grund für die drastische Gewichtsabnahme wurden immer wieder auch Eheprobleme mit Brad Pitt angeführt ... 

Seht hier ein Video über Angelina Jolie: