Dschungelcamp-Star Rainer Langhans: Er ist unheilbar krank

"Ich übe schon lange das Sterben"

21.10.2020 15:55 Uhr

Rainer Langhans, 80, zählt zu den Ikonen der 60-Jahre und wurde bereits im Dschungelcamp durch seine positive Art zu einem echten Publikumsliebling. Kürzlich mussten seine Fans allerdings ganz besonders stark sein. Der Grund: Ihr Idol ist an Prostatakrebs erkrankt – sehr aggressiv und nicht heilbar. 

Schock Diagnose: Rainer Langhans ist unheilbar krank

2011 begeisterte Rainer Langhans Fans und Zuschauer vom Dschungelcamp und schaffte es schließlich sogar, sich den siebten Platz zu sichern. Mit seiner offenen und stets positiven Art wandelte sich der 80-Jährige vom Hippie-Freak zum absoluten Publikumsliebling. Umso schwerer ist das Schicksal, welches den TV-Star jetzt harte Worte finden ließ. 

Seit einigen Tagen ist es traurige Gewissheit: Rainer Langhans wird sterben. Kürzlich offenbarte der 80-Jährige, dass er nach langen Prostata-Beschwerden eine schockierende Diagnose bekommen habe: Krebs. 

Gegenüber RTL erwähnte der TV-Star, dass die tödliche Krankheit "aggressiv und unheilbar" sei. Zusätzlich sei dem Autor bewusst, dass sich sein Leben dem Ende neige, jetzt ginge es nur noch darum, das Wachstum und Streuen des Tumors zu verlangsamen. Ein Schock. 

Rainer Langhans selbst zeigte sich überraschend ruhig und gefasst, der 80-Jährige erklärte:

Ich übe schon lange das Sterben. Und es war klar: Irgendwann bin ich dran. Ich freue mich auf das Sterben.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

 

Rainer Langhans: So schlecht geht es ihm wirklich

Was für manche jetzt ziemlich kontrovers klingen mag, scheint dem Schauspieler dabei zu helfen, die Krankheit zu akzeptieren. Weiter erklärte er, dass es der völlig falsche Weg sei, dem Krebs den Kampf anzusagen

Wenn du ihn bekämpfst, dann wirst du leiden und verlieren. Wenn du aber liebst, ihn liebst, und das, was dir da aus deinem Inneren zur Bewältigung zugeschickt wird, wirklich positiv siehst, dann wirst du wahrscheinlich nicht so leiden. Und du wirst vielleicht sogar gut und länger leben.

Aktuell scheint es Rainer Langhans nicht so schlecht zu gehen, wie viele erwarten würden. Abschließend betonte der 80-Jährige: "Ich habe keine Nebenwirkungen, fühle mich bestens und kann nur sagen: Mal sehen, wie es weitergeht.“ 

Hast du die Dschungelcamp-Staffel mit Rainer verfolgt?

%
0
%
0