Dschungelshow 2021: Die Fans gehen auf die Barrikaden

Große Enttäuschung vor TV-Start: "Schlechtesten Teilnehmer aller Zeiten"

15.01.2021 19:30 Uhr

Endlich ist raus, welche zwölf Promis ab dem 15. Januar an "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow" teilnehmen werden. Doch nicht jeder freut sich über die Starbesetzung …

Mike Heiter, Zoe Saip & Co.: Das sind die Kandidaten der Dschungelshow

In diesem Jahr wird alles anders: Erstmals in der Dschungelcamp-Geschichte ziehen die prominenten Kandidaten nicht in den australischen Busch ein, sondern in ein Studio in Köln. Der traurige Grund: Die Corona-Pandemie, die die Umsetzung des Reality-Formats deutlich erschwert.

Seit wenigen Stunden steht fest, welche Promis in der neuen Dschungelshow um das "goldene Ticket" für den Einzug ins - hoffentlich echte - Dschungelcamp 2021 kämpfen werden: Mike Heiter, Zoe Saip, Oliver Sanne, Djamila Rowe, Lars Tönsfeuerborn, Bea Fiedler, Frank Fussbroich, Filip Pavlovic, Xenia Prinzessin von Sachsen, Christina Dimitriou, Lydia Kelovitz und Nina Queer!

Diese Dschungelcamp-Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

 

"Schlechtesten Teilnehmer aller Zeiten"

Doch die Fans des beliebten RTL-Formats sind nicht besonders glücklich über die Auswahl der Kandidaten, im Netz hagelt es eine Menge Kritik:

Wer sind die alle?

Promis?!

So wie ich das sehe, sind nur die Moderatoren die Promis

Ich kenne keinen von denen, für mich ist es völlig uninteressant …

Schlechtesten Teilnehmer aller Zeiten

Endlich ist es raus und fast keiner kennt diese 'Promis'

Kennt keine Sau!

Wer um Gottes Willen ist das?!

Das ist ja wohl ein Witz?! Ich kenne diese Leute nicht. Langweilt mich.

 

 

So und ähnlich lauten die eindeutigen Kommentare der OKmag.de-Leser. Dabei steckte viel Hoffnung in dem Promi-Cast für die Dschungelshow. Lange hieß es beispielsweise, dass Lucas Cordalis, Andrej Mangold oder "Sommerhaus"-Kollegin Lisha Teil des RTL-Formats werden könnten.

Auch Ex-Dschungelcamper Julian FM Stoeckel äußerte sich auf Nachfrage von OKmag.de zu den diesjährigen Kandidaten:

Wenn man die diesjährigen Kandidaten betrachtet, muss man sich ja wirklich fragen: Stars?! Ich finde, der Star ist und bleibt das Format selbst. Das Dschungelcamp ist ein Weltstar und ist unantastbar. Dem inkludiert sind natürlich Sonja und Daniel. Sonja, die die Ikone des Dschungelcamps ist und - ich freue mich wahnsinnig auf ihn - Dr. Bob. Bei dem Großteil der Kandidaten - nicht bei allen - würde ich sagen, es sind keine Stars.

Aber wer weiß: Vielleicht schaffen es die Dschungelshow-Kandidaten doch noch, die skeptischen Zuschauer von sich zu überzeugen: Ab dem 15. Januar geht es um 22:15 Uhr los mit "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow" -  zu sehen bei RTL und im TVNOW-Livestream.