DSDS-Eklat um Michael Wendler: Pietro Lombardi deutet Comeback an

Kehrt der Musiker tatsächlich zu der Castingshow zurück?

09.10.2020 10:00 Uhr

Fliegender Wechsel bei DSDS: Michael Wendler, 48, verkündete gestern Abend (8. Oktober) sein freiwilliges Aus - und für Ersatz scheint schon gesorgt: Pietro Lombardi, 28, deutete seine Rückkehr an!

DSDS-Skandal: Was ist bloß mit Michael Wendler los?

Das hat niemand kommen sehen: Schon vor der Ausstrahlung der neuen DSDS-Staffel ist Michael Wendler seinen Jury-Job los. Mit einem skurrilen Video verkündete er vor wenigen Stunden, freiwillig aussteigen zu wollen und outete sich gleichzeitig als Corona-Verschwörungstheoretiker.

Anschließend überschlugen sich die Ereignisse: Der Discounter Kaufland, der gerade erst ein Werbevideo mit dem Schlagerstar veröffentlicht hatte, löschte alle Videos und distanzierte sich öffentlich von dem Musiker. Auch RTL zog nach und ging zusätzlich sofort mit einer Sondersendung von "Pocher - gefährlich ehrlich" an den Start, in der auch Manager Markus Krampe unter Tränen über den Ex-Juror auspackte.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

Comeback von Pietro Lombardi: "Schaut euch mal das Lächeln an"

Welche Frage sich jetzt viele DSDS-Fans stellen dürften: Wie geht das erfolgreiche RTL-Format weiter? Wird Michael Wendlers Posten ersetzt oder bleibt die Jury rund um Dieter Bohlen zu dritt? Das fragen sich auch viele Fans von Pietro Lombardi, die sich schon seit Wochen wünschen, dass der "Phänomenal"-Interpret zu der Castingshow zurückkehrt - und das scheint jetzt offenbar gar nicht mehr so unwahrscheinlich!

Bei Instagram meldete sich Pietro zum DSDS-Skandal um Michael Wendler zu Wort und machte eine vielsagende Andeutung. Unter anderem erklärte er:

Ich kriege so viele Nachrichten: 'DSDS, Pietro, Kommt du wieder zurück?' Das freut mich natürlich (…) Ich hab Dieter und RTL immer gesagt, wenn man mich braucht, bin ich immer da. Ohne DSDS wäre ich nicht der geworden, der ich heute bin. Einmal DSDS immer DSDS. Wenn es brennt, bin ich da,

so der 28-Jährige.

DAS sagt RTL

Damit machte er deutlich, dass er sich definitiv vorstellen könnte, zu der RTL-Show zurückzukehren - und möglicherweise ist das längst beschlossene Sache. In einer weiteren Story grinste Pietro Lombardi sichtlich zufrieden bis über beide Ohren:

Und jetzt mal Real Talk: Schaut euch mal das Lächeln an.

© Instagram/pietrolombardi

Das sagt RTL

Na, wenn das nicht eindeutig für ein DSDS-Comeback spricht! Und RTL? Der Sender erklärte auf Nachfrage von "OKmag.de", dass bislang noch nicht klar sei, was nun bei der Castingshow passiert

Wie es mit DSDS nun weitergeht, wird derzeit besprochen. Wir befinden uns mitten in der Produktion.

Die Fans des beliebten Musikers würden sich aber sicherlich über eine Rückkehr freuen - und ein würdiger Ersatz für Michael Wendler wäre er alle Mal!

Würdest du dich über ein DSDS-Comeback von Pietro freuen?

%
0
%
0