DSDS-Gerüchte um Michael Wendler: Dieter Bohlen spricht Klartext

"Das wird es mit mir nicht geben!"

Ist Michael Wendler, 47, bald Teil der DSDS-Jury? Dieses Gerücht verbreitet sich aktuell wie ein Lauffeuer. Jetzt sprach Urgestein Dieter Bohlen, 66, Klartext zu den Spekulationen …

DSDS-Aus für Xavier Naidoo

Die Rassismus-Vorwürfe gegen Xavier Naidoo hatten drastische Konsequenzen: Weil sich der Musiker nach Angaben von RTL nicht ausreichend zu den Hintergründen eines kürzlich aufgetauchten und vor allem fragwürdigen Videos äußern wollte, schmiss der Sender ihn kurzerhand auf der DSDS-Jury. Eine Rückkehr ist ausgeschlossen.

Auch Jury-Urgestein Dieter Bohlen äußerte sich vergangenen Samstag (14. März) erstmals zum Eklat rund um seinen Ex-Kollegen und machte klar, dass er sich voll und ganz hinter die Entscheidung von RTL stelle, weil "Hass und Hetze" keinen Platz bei DSDS hätten.

Wird Michael Wendler DSDS-Juror?

Doch damit nicht genug, denn im gleichen Zug verkündete der 66-jährige Poptitan auch, dass der Jury-Stuhl neben Oana Nechiti, Pietro Lombardi und ihm nicht leer bleiben wird. Ab kommender Woche soll bereits jemand Neues den Platz von Xavier Naidoo einnehmen - und das soll laut "Bild"-Informationen niemand Geringeres als Michael Wendler sein!

Mehr zum DSDS-Jury-Eklat:

Wie die Zeitung exklusiv erfahren haben will, soll RTL aktuell tatsächlich mit dem "Egal"-Interpreten über ein mögliches Jury-Engagement verhandeln. Weiter heißt es, dass noch nicht feststehe, ob Wendler als Gastjuror oder fest für die nächsten DSDS-Folgen in die Castingshow einsteigen soll.

Zeitlich passen würde es wahrscheinlich, denn der 47-Jährige befindet sich derzeit sowieso in Deutschland, um seine Freundin Laura bei "Let’s Dance" zu unterstützen. Außerdem darf er aufgrund der Coronavirus-Krise und der damit verbundenen Einreisesperre für deutsche Bundesbürger in die USA, aktuell nicht in seine Wahlheimat zurückkehren.

Dieter Bohlen über Wendler-Gerücht: "Schwachsinn"

Doch da haben RTL und Michael Wendler die Rechnung wohl ohne Dieter Bohlen gemacht. Der DSDS-Juror äußerte sich auf Nachfrage der Zeitung mit einem eindeutigen und vor allem fiesen Statement:

Das ist Schwachsinn! Was soll der denn in der DSDS-Jury? Einen Juror Michael Wendler wird es mit mir nicht geben!

Außerdem wisse er rein gar nichts von angeblichen Verhandlungen mit dem Schlagerstar. Im Zweifel werden die DSDS-Shows mit einer Dreier-Jury weitergeführt, so Dieter Bohlen. Auch in einem späteren "Instagram"-Video hieß es: "Wir haben viele, viele Angebote, Leute, und ich kann euch versprechen, der Wendler ist es nicht" und weiter:

Wir haben aber ganz tolle Leute am Start, wir suchen uns das gerade aus, machen gerade die Verträge und ihr seid die Ersten, die es wisst, wer es dann wirklich geworden ist.

Auch Michael Wendler selbst meldete sich wenig später zu den DSDS-Gerüchten zu Wort: "Ich helfe immer gern, aber ich werde am Samstag nicht in der DSDS-Jury sitzen."

Keine Live-Shows wegen Coronavirus?

RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer wollte weder bestätigen noch dementieren, ob Michael Wendler ab kommenden Samstag tatsächlich Teil der DSDS-Jury sein könnte. Zudem scheint aktuell noch unklar, ob die Live-Shows mit den steigenden Sicherheitsvorkehrungen zur Eindämmung der Coronavirus-Ausbreitung überhaupt stattfinden:

Wer, ob ein oder wechselnde Juroren demnächst in der Jury sitzen werden, können wir angesichts der momentanen Lage und den damit verbundenen Reisebeschränkungen noch nicht sagen. Das wird - wie vieles derzeit - eine kurzfristige Entscheidung, über die wir informieren werden, sobald etwas feststeht.

Mittlerweile herrscht in Köln, wo auch DSDS gedreht wird, ein absolutes Veranstaltungsverbot. RTL-Geschäftsführer Jörg Graf gibt sich allerdings dennoch optimistisch:

Wir gehen davon aus, dass diese Shows nicht betroffen sind, weil wir bereits frühzeitig und vorsorglich beispielsweise auf Publikum verzichtet haben. Und jetzt auch auf Familie und Freunde. Wir agieren so verantwortungsvoll wie möglich und sind dabei natürlich im engen Austausch mit Studiodienstleistern und Behörden. Das gilt im Übrigen für alle Produktionen der Mediengruppe RTL.

Alle Folgen von "Deutschland sucht den Superstar" kannst du dir jederzeit bei TVNOW ansehen.

Könntest du dir Michael Wendler als DSDS-Juror vorstellen? Nimm an unserem Voting teil!

Kannst du dir Michael Wendler als DSDS-Juror vorstellen?

%
0
%
0