DSDS-Sieger Jan-Marten Block: Dieser Auftritt kam nicht bei allen gut an

"Schade, was Fernsehen aus einem macht"

Die Freude war groß, als bekannt wurde, dass DSDS-Sieger Jan-Marten Block, 25, am 9. Mai im ZDF-"Fernsehgarten" auftreten wird. Doch nach seinem Auftritt muss sich der sympathische Sänger jetzt Kritik gefallen lassen …

DSDS-Sieger Jan-Marten Block: "Verbiegen lassen ist das andere"

Dass Künstler besonders unter der Corona-Pandemie leiden, ist nicht neu. Solche, die aber gerade erst ihre Karriere beginnen, trifft es momentan wohl besonders hart. Einer von ihnen ist auch Jan-Marten Block, der Anfang April das große DSDS-Finale für sich entscheiden konnte. Doch Konzerte und Autogrammstunden bleiben aufgrund der Pandemie derzeit logischerweise aus. Auch ein eigenes Album bringt der 25-Jährige nicht heraus. Einfach dürfte es für den Musiker also nicht sein, in der Branche Fuß zu fassen.

Umso mehr dürfte sich Jan-Marten Block über solche Auftritte freuen, wie den gestrigen "ZDF-Fernsehgarten" (9 Mai), denn da war der DSDS-Sieger unter anderem gemeinsam mit Maite Kelly und Mike Singer zu Gast und durfte seine Single "Never Not Try" performen - doch für diesen Auftritt muss der 25-Jährige im Netz jetzt Kritik einstecken:

Jetzt kriegt er auch Training im 'Wie guckt man besser‘ … Also, so schnell ist man dann schon nicht mehr man selbst. Schade, was Fernsehen aus einem macht. Aber ganz viel Erfolg! Singen kannst du, das ist Fakt, verbiegen lassen ist das andere,

wirft ein User dem gebürtigen Nordlicht vor.

Mehr zu Jan-Marten Block liest du hier:

Jan-Marten Block: Fan in Sorge - "Bitte verlier dich nicht"

Ein anderer "Fernsehgarten"-Zuschauer kritisiert außerdem, dass Jan-Marten Block angeblich gar nicht live gesungen hätte: "Bis auf, dass alles Playback war, war’s gut." Doch das ist längst nicht alles, denn auch sein Gewicht beziehungsweise Jan-Martens Abnehm-Erfolg ist Gesprächsthema bei seinen Followern.

 

Während die Mehrheit findet, dass der DSDS-Sieger super aussieht und ihn mit Lob überschüttet, ist eine Userin in Sorge um ihn: "Egal, was läuft, dein Gewicht sollte nicht so extrem laufen. Zu schnell zu viel. Sollte es so gewünscht sein, ok, aber ich persönlich finde, dass du versuchst, dich dem Glamour des Rampenlichtes anzupassen. Ideal und so. Bitte verlier dich nicht."

Und was sagt Jan-Marten Block selbst zu den kritischen Stimmen seiner Fans? Bislang nichts - und das muss er auch nicht, denn die Hauptsache ist, dass er sich in seiner Haut wohlfühlt!

Was sagst du zu der Kritik an Jan-Marten Block?

%
0
%
0