Eddie Redmayne: „Ich will es nicht vermasseln“

Der Oscar-Gewinner im exklusiven OK!-Interview

Eddie Redmayne im OK!-Interview.

  Eddie Redmayne mit seiner Frau Hannah Bagshawe Eddie Redmayne in „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ - Kinostart am 17. November 2016.

Eddie Redmayne, 34, hat bereits einen Oscar und wurde von der Queen geehrt – trotzdem plagen den Hollywood-Star Selbstzweifel, wie der Schauspieler im exklusiven Interview mit OK! verrät.

Eddie spielt Zauberer

Vor allem sein neuer Film, der „Harry Potter"-Ableger „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ bereitet dem jungen Briten Kopfzerbrechen, wie er im OK!-Interview zugibt.

Jetzt geht es um die Fans. Es gibt diese ganzen ‚Harry Potter‘-Bücher, die wir lieben. Ich denke nur: Ich will es nicht vermasseln,

so der 34-Jährige.

Normalo-Leben nach Oscar

Dabei bleibt der Schauspieler im realen Leben total bodenständig.

„In der Vergangenheit haben alle prophezeit, dass sich mein Leben mit dem Oscargewinn total verändern würde – und das hat es nicht. Ich fahre immer noch U-Bahn."

Das ganze Interview liest du in der neuen OK!-Ausagbe - ab 16. November im Handel!

Seht hier den Trailer von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ - Kinostart am 17. November 2016: