Ehe-Aus nach 16 Jahren: Sky und Mirja du Mont haben sich getrennt

Die beiden wollen sich auch zukünftig gemeinsam um die Kinder kümmern

Sky du Mont und seine Mirja haben sich nach 16 Jahren Ehe Mirja und Sky du Mont haben zwei gemeinsame Kinder, Tara und Fayn. Mirja und Sky du Mont noch vor ihrer Hochzeit im Jahr 2000.

Das hat keiner kommen sehen: Sky du Mont, 69, und Mirja du Mont, 40, sind kein Paar mehr. Nach 16 Jahren Ehe gehen der Schauspieler und seine 29 Jahre jüngere Frau getrennte Wege. Wie der „Express“ berichtet, haben sich Sky und Mirja du Mont bereits vor einigen Monaten „einvernehmlich getrennt“.

Mirja und Sky du Mont schienen das Vorzeigepaar der deutschen Promi-Welt zu sein. Im Jahr 2000 heiratete der Schauspieler die 29 Jahre jüngere Blondine in vierter Ehe. Noch im März dieses Jahres war das Paar in der ARD-Show „Paarduell“ von Frank Plasberg und Anne Gesthuysen aufgetreten und wirkte, als seien sie verliebt wie am ersten Tag.

Einvernehmliche Trennung nach 16 Ehe-Jahren

Auch im Oktober des vergangenen Jahres schien zwischen Mirja und Sky du Mont noch alles gut zu laufenVon einer Ehe-Krise war den beiden nichts anzumerken, dennoch scheint die Ehe von Mirja und Sky du Mont nun am Ende zu sein. „Meine Frau Mirja und ich haben uns vor einigen Monaten einvernehmlich getrennt“, erklärte Sky du Mont gegenüber dem Kölner „Express“.

Nach 16 gemeinsamen Jahren ist uns dieser Schritt nicht leicht gefallen.

Die Trennung soll die zwei gemeinsamen Kinder der du Monts, Tochter Tara, 14, und Sohn Fayn, 9, jedoch nicht beeinträchtigen. „Wir werden uns auch in Zukunft gemeinsam um unsere beiden Kinder kümmern. Wir werden die Ferien immer gemeinsam verbringen“, bestätigt Sky du Mont der Zeitung.

Sky du Mont bittet um Privatsphäre

Der Schauspieler appelliert im Sinne seiner Kinder an die Öffentlichkeit: „Wir bitten darum, insbesondere wegen unserer Kinder, unsere Privatsphäre zu respektieren. Weitere Auskünfte wird es hierzu nicht geben.“