Ehe-Krieg von Angelina & Brad: Wie sehr leiden die Kinder?

Seit fast drei Jahren streiten sich die Schauspieler um die Kids

Lügen, Intrigen & Gewalt: Angelina Jolie, 44, und Brad Pitt, 55, haben im September 2016 die Scheidung eingereicht und bekriegen sich seitdem öffentlich. In den Fokus der Schlammschlacht rücken immer wieder die sechs gemeinsamen Kinder. Wie wirkt sich der andauernde Streit wirklich auf die Kids aus?

Angelina Jolie & Brad Pitt: Aus Liebe wird Hass

2004 lernten sich die Schauspieler am Set von "Mr. & Mrs. Smith" kennen – und lieben. Angie und Brad sorgten damals für einen echten Skandal, da Brad Jennifer Aniston abservierte und mit Jolie zusammenkam.

2014 gab sich das Paar in einer privaten Zeremonie in Südfrankreich das Ja-Wort. Nur zwei Jahre später das Liebes-Aus! Im September 2016 reichte die hübsche Schauspielerin die Scheidung ein und führte "unüberbrückbare Differenzen" an.

Angelina Jolie und Brad Pitt haben sechs gemeinsame Kinder: Vivienne, Knox, Shiloh, Zahara, Pax und Maddox. Der üble Sorgerechtsstreit wird seit fast drei Jahren auf ihren schmalen Schultern ausgetragen. Wie sehr leiden die Kinder wirklich? Diese Aussage dürfte überraschen …

 

SO geht es den Kindern wirklich

Ein Insider packte jetzt aus, dass die Kids sich nach der Trennung viel näher stehen würden als zuvor.

Sie waren schon immer eine eingeschworene Truppe, aber die Scheidung ihrer Eltern hat den Zusammenhalt noch gestärkt,

so die unbekannte Quelle gegenüber "Hollywood Life". Natürlich gäbe es zwischen den Kids auch Streitereien, aber der Beschützerinstinkt würde in der schweren Zeit überwiegen. Vor allem Mama Angelina sei der Grund für ihr gutes Verhältnis zueinander:

Sie veranstaltet Gruppentreffen, bei denen jeder seine Gefühle mitteilen kann.

Brad sei es genauso wichtig, dass seine Kinder sich gut verstehen. Schön zu sehen, dass Angelina Jolie und Brad wenigstens bei diesem Thema an einem Strang ziehen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Angelina Jolie: Drogen-Skandal - Verliert sie jetzt ihre Kinder?

Angelina Jolie: Geheimplan für ihre Kinder