Einstweilige Verfügung gegen Sänger Robin Thicke!

Der "Blurred Lines"-Interpret darf sich seiner Ex-Frau und seinem Sohn nicht nähern

Robin Thicke darf sich seiner Ex-Frau Paula Patton und seinem Sohn Julian nicht mehr nähern. Paula Patton und Robin Thicke waren zehn Jahre verheiratet. Paula Patton kämpft um das Sorgerecht für Sohn Julian.

Im Sorgerechtsfall von Sänger Robin Thicke, 39, und Schauspielerin Paula Patton, 41, hat ein Richter nun ein Machtwort gesprochen. Nachdem Paula ihrem Ex-Mann vorgeworfen hatte, ihren Sohn Julian, 6, misshandelt zu haben, wurde jetzt eine einstweilige Verfügung gegen den "Blurred Lines"-Interpreten verhängt.

Robin Thicke darf sich Ex-Frau und Sohn nicht nähern

Wie "TMZ" berichtet, folge die einstweilige Verfügung, nachdem der zuständige Richter herausgefunden habe, dass Robin Thicke bereits früher Anklagen wegen häuslicher Gewalt hatte. Er verbot ihm aus diesem Grund den Kontakt mit seiner Ex-Frau Paula Patton und seinem Sohn Julian. In dem Urteilsspruch, der "TMZ" vorliege, stehe explizit drin, dass der Sänger "eine Vergangenheit mit häuslicher Gewalt hat".

Paula habe während ihrer Anhörung erklärt, im Mai 2013 auf dem "Cannes Film Festival" von Robin während eines Streits angegriffen worden zu sein. Er habe sie mit der Faust geschlagen und anschließend auf den Boden gedrückt. Dabei habe er gesagt:

Ich schlag dir den verdammten Kopf ein.

Bei einem anderen Zwischenfall, ebenfalls 2013, habe er sie und ihren Sohn Julian mitten in der Nacht aus dem Nichts angeschrien: "Was denkt ihr, wer ihr seid, dass ihr mich nicht schlafen lasst!"

Außerdem habe der 39-Jährige ernsthafte Probleme mit Kokain. Laut der einstweiligen Verfügung muss er mindestens 91 Meter Abstand zu Julian, Paula und ihrer Mutter halten.

Anschuldigungen gegen Paula Patton

Der Anwalt des Sängers reichte vor Gericht eine Erklärung ein, die besagte, dass das Jugendamt die Untersuchungen zur Kindesmisshandlung fallen lassen werde, da die Anklagepunkte als "unbegründet" erachtet würden. Stattdessen werde Paula Patton vom Jugendamt unter die Lupe genommen. Ihr werde emotionaler Missbrauch vorgeworfen.

Paula und Robin waren von 2005 bis 2015 verheiratet und kennen sich schon seitdem sie im Teenager-Alter waren. In den nächsten drei Monaten werden laut zuständigem Richter weitere Untersuchungen folgen, um herauszufinden, wer welches Sorgerecht bekommt.

Sieh dir hier Videos zu den Vorwürfen von Robin Thicke an: