Ekaterina Leonova: Tolle Neuigkeiten - Sie darf bleiben

Die Ex-"Let's Dance"-Beauty darf in Deutschland bleiben

Diese Nachricht dürfte für Ekaterina Leonova, 34, eine große Erlösung sein: Lange musste die ehemalige "Let's Dance"-Beauty wegen der Frage zittern, ob sie in Deutschland bleiben darf, doch nun gibt es endlich Neuigkeiten!

Ekaterina Leonova: So hart waren die letzten Monate für sie

Für Ekaterina Leonova waren die letzten Monate alles andere als leicht. Schon vor Wochen verriet die ehemalige "Let's Dance"-Beauty, dass sie eine schwere Zeit durchmacht. Wenig später offenbarte sie eine weitere traurige Nachricht: Sie musste den Tod ihres Onkels verkraften, der an den Folgen einer Corona-Infektion verstarb.

Als wäre das noch nicht schlimm genug, musste Ekaterina Leonova auch um ihr Leben in Deutschland fürchten. Der Grund: Weil ihr Arbeitsvertrag ausgelaufen war, drohte der 34-jährigen Beauty die Abschiebung nach Russland. Nach eigenen Angaben habe die Tänzerin nur noch bis Ende August Zeit, einen neuen Job zu finden.

Mehr zu Ekaterina Leonova:

Ekaterina Leonova: Auf diese Nachricht hat sie so lange gewartet

Wie hoch der Druck für Ekaterina Leonova also in den letzten Wochen gewesen sein muss, erklärt sich wahrscheinlich von selbst. Umso schöner sind jetzt die News, die die "Let's Dance"-Beauty in ihrer Instagram-Story verkündete:

Meine Aufenthaltsgenehmigung ist verlängert!!! Eine tolle Nachricht

Damit steht fest, dass die 34-Jährige definitiv in Deutschland bleiben darf. Doch viel Zeit zum Verschnaufen bleibt Ekaterina offenbar trotzdem nicht. Für die gebürtige Russin steht in naher Zukunft ein wichtiges Vorstellungsgespräch in einer anderen Stadt an. Schon vor Kurzem offenbarte sie mit emotionalen Zeilen, dass für sie schon ganz bald ein Umzug anstehen würde. Keine leichte Entscheidung, denn für ihr neues Leben muss sich Ekaterina Leonova von ihrer kleinen Schwester Maria trennen, zu der sie eine besonders enge Bindung hat.

Doch es gibt auch eine erfreuliche Nachricht für die Fans des Ex-"Let's Dance"-Stars, denn offenbar ist Ekaterina auch schon ganz bald wieder im TV zu sehen. Ein User wollte während einer Fragerunde nämlich wissen, ob man die 34-Jährige bald wieder auf der Mattscheibe sehen würde - und die antwortete mit einigen Smileys, die deutlich machen, dass sie derzeit noch nicht darüber sprechen dürfe. Sie stellte aber klar: "Aber ich freue mich schon darauf."

Schön, dass es für Ekaterina Leonova endlich wieder bergauf zu gehen scheint!

Verwendete Quellen: Instagram

Folgst du Ekaterina Leonova bei Instagram?

%
0
%
0