Ekaterina Leonova: Große Veränderung - "Neues Kapitel in meinem Leben"

Der ehemalige "Let's Dance"-Star spricht über die Zukunft

Nachdem ihre Aufenthaltsgenehmigung verlängert wurde, überraschte Ekaterina Leonova, 34, ihre Fans jetzt mit einer großen Ankündigung bei Instagram …

Ekaterina Leonova: Aufenthaltsgenehmigung verlängert

Die letzten Monate waren nicht einfach für Ekaterina Leonova. Nach ihrem "Let's Dance"-Aus musste sie nicht nur den Tod ihres geliebten Onkels an einer Coronainfektion verkraften, die TV-Beauty bangte außerdem darum, abgeschoben zu werden. Denn ohne neuen Arbeitsvertrag hätte sie zurück in ihre Heimat Russland gemusst. Doch zum Glück kam am Ende doch alles anders und vor wenigen Tagen verkündete Ekat happy auf Instagram, dass ihre Aufenthaltsgenehmigung verlängert wurde.

Mehr zum Thema Ekaterina Leonova liest du hier:

Neuer Job, neue Stadt, neue Wohnung

Nun meldete sich Ekaterina erneut auf dem sozialen Netzwerk zu Wort. Sie veröffentlichte ein Foto, das sie im Blazer mit einem Vertrag in der Hand zeigt. Dazu schreibt sie:

Ja!!! Der Arbeitsvertrag ist unterschrieben. Und ab dem Oktober wird München mein neues zu Hause. Es ist irgendwie unglaublich: neuer Job, neue Stadt, neue Wohnung. Vor halbem Jahr hätte ich mir das nicht vorstellen können. Aber ich freue mich auf das neue Kapitel in meinem Leben.

Welchen neuen Job die Profitänzerin an Land gezogen hat, behielt sie bisher noch für sich. Es könnte sich aber tatsächlich um ein TV-Engagement handeln, denn in einer Instagram-Fragerunde machte Ekat kürzlich eine verdächtige Andeutung, dass es bald ein Wiedersehen im Fernsehen geben könnte.

Bis dahin müssen ihre Fans weiter rätseln ...

Genutzte Quellen: Instagram