Ekaterina Leonova: Traurige Nachricht

Die Tänzerin gibt einen bitteren Hinweis auf Instagram

Schon in diesem Jahr war Zuschauer-Liebling Ekaterina Leonova, 33, nicht bei "Let's Dance" dabei. Jetzt sieht es so aus, als würde die Profi-Tänzerin nie wieder zur RTL-Show zurückkehren.

Ekaterina Leonova: "Let's Dance"-Aus?

2020 überraschte "Let's Dance" die Zuschauer mit einer traurigen Nachricht: Profitänzerin Ekaterina Leonova sollte in diesem Jahr nicht Teil der Show sein. Nachdem die 33-Jährige die drei vorherigen Staffeln in Folge gewann und ihren jeweiligen Star mit Ehrgeiz und Disziplin zum Sieg führte, sollte sie dieses Mal offenbar aussetzen. Doch jetzt gibt Ekat selbst einen Hinweis, aus dem ihre Fans eine schlimme Nachricht deuten:

Wird Ekaterina Leonova nie wieder in der beliebten RTL-Show tanzen?

Mehr zu den "Let's Dance"-Stars:

 

 

 

Ekaterina Leonova: Rätselhafte "Instagram"-Botschaft

Ihr neuester "Instagram"-Post zeigt Ekat auf einer Schaukel. Dazu richtete sie in der Beschreibung einige Worte an ihre Follower:

Das Leben ist wie eine Schaukel: Es geht 'up' und 'down', aber die meiste Zeit sind wir trotzdem oben. Ich nehme mir einen neuen Schwung und bleibe positiv. Seid ihr dabei?

Zudem hat sie den Hashtag #newlife gepostet. Hört sich ganz danach an, als würde die Tänzerin einen Neustart wagen. Als sie ein Fan in den Kommentaren auf ihre Zukunft bei "Let's Dance" anspricht, antwortet sie kryptisch: "Das kann ich nicht sagen." Positiv hört sich das nicht an ...

 

 

Glaubst du, dass Ekat nicht mehr bei "Let's Dance" tanzen wird?

%
0
%
0