Eklat um Michael Wendler: Zieht jetzt auch Nena nach?

Die Sängerin verwirrt mit einem kryptischen Post

Der Skandal um Michael Wendler, 48, ist erst wenige Tage her, da bekommt er in seinen skurrilen Theorien über das Coronavirus jetzt offenbar ausgerechnet Unterstützung von Sängerin Nena, 60!

Michael Wendler bekommt Unterstützung von Nena

Was ist bloß mit den Promis los? Diese Frage dürften sich angesichts der aktuellen Ereignisse wohl einige stellen. Am 8. Oktober gab Michael Wendler aus heiterem Himmel bekannt, freiwillig aus der DSDS-Jury aussteigen zu wollen und begründete seinen Exit mit allerlei wirren Verschwörungstheorien zur Corona-Pandemie. Für die Fans, Werbepartner, wie RTL oder Kaufland und auch für Manager Markus Krampe war dieser Schritt ein großer Schock.

Während viele auf einen PR-Gag hofften, dachte Michael Wendler offenbar gar nicht daran, zurückzurudern. Auf einem Messenger-Dienst postet der "Egal"-Interpret nämlich munter weiter allerlei fragwürdige Informationen, deren Wahrheitsgehalt unklar sind - und offenbar bleibt er mit seiner Meinung nicht allein.

Mehr zum Wendler-Eklat:

 

 

Nena verwirrt mit kryptischem Post: "Panikmache"

Bei Instagram zog nämlich allem Anschein nach jetzt ausgerechnet Pop-Ikone Nena nach! Die "99 Luftballons"-Interpretin schrieb:

Ich habe meinen tiefen Glauben an Gott. Daher kommt mein Vertrauen ins Leben. Und ich habe meinen gesunden Menschenverstand, der die Informationen und die Panikmache, die von außen auf uns einströmen, in alle Einzelteile zerlegt. Und so ist es mir möglich, mich nicht hypnotisiert von Angst in die Dunkelheit ziehen zu lassen. Lasst uns ins Licht gehen und für die Liebe stehen, denn trotz allem Wahnsinn, den wir hier erleben, glaube ich und weiß, dass der positive Wandel nicht mehr aufzuhalten ist.

 

Xavier Naidoo kommentiert mit Herz-Emoji

Unterstützung bekam die 60-Jährige ausgerechnet von Xavier Naidoo, der in der Vergangenheit ebenfalls mit fragwürdigen und rassistischen Äußerungen aufgefallen war und Anfang des Jahres deshalb sogar aus der DSDS-Jury flog! Den vielsagenden Post kommentierte der 49-Jährige nämlich mit einem Herz-Emoji, was deutlich machen dürfte, dass der Musiker die Ansichten von Nena zu teilen scheint.

Erst vor wenigen Tagen kündigte der umstrittenste Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann an, dass Michael Wendlers Beispiel viele weitere Top-Promis folgen könnten. Ob Nena eine von ihnen ist oder, ob es sich bei der Ankündigung um heiße Luft handelt, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Hättest du gedacht, dass Nena diese Meinung vertritt?

%
0
%
0