Elena Miras & Anastasiya Avilova: Eklat vor dem "Promiboxen"

"Sie ist einfach viel zu weit gegangen"

Hat Anastasiya Avilova, 32, den Bogen überspannt? Kurz vor dem gemeinsamen Kampf beim "Promiboxen" tobt Elena Miras, 28, weil sich die Russin einen fiesen Scherz erlaubt hat …

Elena Miras über Anastasiya Avilova: "Sie hat einen Fehler gemacht"

Um in die richtige Stimmung zu kommen gehört es ja gewissermaßen dazu, dass sich die Kandidaten vor ihrem Kampf beim "Promiboxen" einen öffentlichen Schlagabtausch liefern. Doch Anastasiya Avilova hat es offenbar etwas übertrieben. Statt nur ihre Kontrahentin Elena Miras zu dissen, hat sich sich einen fiesen Scherz über die Trennung von Mike Heiter, 28, erlaubt.

 

 

 

Gegenüber "Promiflash" sprach die TV-Beauty nun über den Angriff:

Sie hat eine Story gemacht, in der sie schreibt: 'Ach, die Elena Miras hat auch ihren Anker verloren.'

Eine Anspielung auf den gemeinsamen Song "Anker", der erst kurz vor Bekanntwerden der Trennung veröffentlicht worden war. "Sie hat einen Fehler gemacht, sie hat meine Beziehung ins Lächerliche gezogen. Damit ist sie einfach viel zu weit gegangen." Bisher hatte die 28-Jährige nicht auf die Spitze ihrer Gegnerin reagiert. Im Ring soll sich das allerdings ändern ...

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Promi Boxen" am 25. September: Diese Stars kämpfen gegeneinander

Bereits am vergangenen Freitag, 18. September, hatten sich die ersten Kandidaten beim "Promiboxen" gegenübergestanden und für einige Überraschungen gesorgt. So hatte beispielsweise Heulsuse Gisele Oppermann, 32, Doreen Dietel, 45, k. o. geschlagen.

 

 

 

Morgen, am 25. September, geht es weiter und es werden sich neben Anastasiya und Elena auch noch folgende Promis duellieren:

  • Paul Janke & Filip Pavlovic
  • Yvonne König & Giulia Siegel
  • Domenico de Cicco & Ennesto Monté
  • Sam Dylan & Serkan Yavuz

 

Auf welchen Kampf freust du dich am meisten? Nimm an unserem Voting teil!

 

Auf welchen Kampf freust du dich am meisten?

%
0
%
0
%
0
%
0
%
0