Elena Miras und Mike Heiter wieder zusammen

Die werdenden Eltern von "Love Island" sind wieder ein Paar

Es war ein Schock für ihre Fans: Obwohl Elena Miras, 25, hochschwanger ist, trennten sie und Mike Heiter, 24, sich Ende Mai. Nun gibt es das Liebescomeback.

Liebescomeback bei Elena Miras und Mike Heiter

Erleichterung bei den Fans von Elena Miras und Mike Heiter. Auf Instagram verkündeten die beiden:

Wir haben uns wieder lieb!

Elena sei extra nach Deutschland gekommen und nach einem langen Gespräch konnten die werdenden Eltern ihre Streitigkeiten anscheinend beseitigen. Sie reagierten auch auf die Vorwürfe, ihre Trennung sei nur inszeniert gewesen. Mike meint dazu: "Schwachsinn, wir haben uns wirklich getrennt."

"Wir hatten Differenzen"

Auch zu dem Grund für die Trennung äußerten sich die beiden. Mike Heiter meint dazu:

Wir hatten unsere Differenzen. Wir haben uns jetzt wieder ausgesprochen und vertragen. War dumm von mir, das öffentlich zu machen.

Elena Miras erklärt: "Die Liebe besteht darin, dass man weiterkämpft und nicht gleich aufgibt."

 

Copyright: Instagram/elena_miras

Zusammen zum Tätowierer

Elena meint außerdem, dass man nicht vergessen dürfe, dass die beiden eine Tochter erwarten. Doch nach ihrem Versöhnungsgespräch ging es erstmal zum Tätowierer. 

Wir gehen zum Tätowierer, weil Mike sich was tätowieren lassen möchte

, so die Schweizerin. Was es am Ende geworden ist, verrieten die beiden aber noch nicht. Vielleicht ein Liebestattoo?

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei 

 

Artikel enthält Affiliate-Links