Elena, wer? Jetzt knutscht Kim Hnizdo eine andere

Die GNTM-Siegerin hat in Fata Hasanovic eine neue Kuss-Partnerin gefunden

Kim Hnizdo und Fata Hasanovic kamen sich bei einer Feier in Berlin sehr nahe.  Was hinter der Kuss-Offensive der beiden GNTM-Beautys wohl steckt? Seit ihrer Teilnahme bei GNTM verstehen sich Kim und Fata sehr gut. Kims Herz ... ... schien aber eigentlich Elena Carrière zu gehören. 

Gerade erst sorgten Kim Hnizdo, 20, und Elena Carrière, 19, mit ihrem Liebes-Outing für Furore, da busselt die blonde GNTM-Siegerin von 2016 schon wieder fremd. Bei einer Berliner PR-Veranstaltung wurde Kim an der Seite von GNTM-Komplizin Fata Hasanovic, 20, gesehen - und schien sich prächtig mit ihr zu verstehen!

Ein Küsschen in Ehren ...

Na, ist der Lippenstift nun kussecht oder nicht? Bei Party des Kosmetiklabels "Urban Decay" wollten Kim Knizdo und Fata Hasanovic genau das wohl ausprobieren und kamen sich dabei sehr nahe. Vor den Augen der Fotografen küssten und umarmten sich die beiden GNTM-Kolleginnen gut gelaunt und strahlten bis über alle Ohren.

Ein rein platonischer Schmatzer oder doch mehr? Das wissen (im Moment) wohl nur die beiden.

Kim Hnizdo: "Wir sind irgendwas dazwischen"

Dass aus so einem scheinbar platonischen Liebesgeplänkel doch schnell mal mehr werden kann, das bewiesen unlängst allerdings auch Kim und ihre BFF Elena Carrière. Seit ihrer Teilnahme bei "Germany's next Topmodel" sind die Schauspieler-Tochter und die Bad Homburgerin unzertrennlich, verbringen fast jede freie Minute zusammen und wohnten auch währen der Berlin Fashion Week in einem Apartment. 

Im Interview mit OK! verriet Kim Hnizdo, auf die Frage, was sie denn nun seien - Liebespaar oder "Friends with benefits":

Wir sind irgendwas dazwischen.

Wie sich das dann wohl beim Thema Eifersucht verhält?

Video: Heidi Klum und die GNTM-Juroren machen Malle unsicher