Ellen DeGeneres: Alles aus!

Die Moderatorin schmeißt hin

Ellen DeGeneres, 62, hat mit krassen Vorwürfen zu kämpfen. Nun scheint sie an diesen zu zerbrechen. 

Ellen DeGeneres: Krasse Vorwürfe

Die erfolgreiche Talkshowgastgeberin steht unter heftigen Beschuss: Hinter den Kulissen ihrer "Ellen DeGeneres Show" soll es verhehrend zugehen. Ihre Angestellten berichteten kürzlich über "toxische Arbeitsbedingungen": Manche berichteten, gefeuert worden zu sein, nachdem sie sich krank gemeldet hatten. Eine weitere Mitarbeiterin veröffentlichte, dass sie ihr durchgehend rassistische Kommentare über ihre Herkunft an den Kopf geworfen wurde und sie schließlich freiwillig gegangen sei.

Diese Vorwürfen galten allerdings nicht Ellen persönlich, sondern den Produzenten Ed Glavin, Andy Lassner und Mary Connelly. Warner hat nun Ermittlungen eingeleitet. 

Kürzlich entschuldigte Ellen sich öffentlich und gab zu: 

Am ersten Tag unserer Show habe ich jedem in unserem ersten Meeting gesagt, dass die Show ein Ort der Fröhlichkeit sein werde -jeder würde mit Respekt behandelt werden. Offensichtlich hat sich etwas verändert 

Mehr zu Ellen: 

Ellen DeGeneres: Es ist vorbei!

Obwohl Ellen in ihrer Entschuldigung ankündigte, dass sich hinter den Kulissen der Show etwas ändern würde, verriet ein Insider gegenüber "Daily Mail": Die Moderatorin will angeblich hinschmeißen

Die 62-Jährige sehe keinen anderen Ausweg, als diesen Schritt zu gehen:  

Sie hat das Gefühl, dass sie nicht weitermachen kann. Der einzige Weg, damit sich ihre persönliche Marke davon erholen kann, besteht darin, die Show zu beenden

Laut der Quelle habe sie hingegen ihrer Aussage, von den Bedingungen gewusst. Sie könne jeden Produzenten der Show dafür verantwortlich machen, schlussendlich sei es aber ihre Show und somit sei sie auch "die Schuldige"

Ob Ellen wirklich so weit gehen wird, werden die Fans sicher bald erfahren.

Hättest du je gedacht, dass Ellen so weit gehen würde? Stimme bei unserem Voting ab!

Hättest du je gedacht, dass Ellen so weit gehen würde?

%
0
%
0