Ellen Page: Transgender-Outing!

So lautet nun der neue Name

02.12.2020 11:07 Uhr

Ellen Page, 33, ist bekannt aus Filmen wie "Juno" und "Inception" oder der Netflix-Serie "Umbrella Academy". Während sich die Schauspielerin 2014 als homosexuell outete, kam gestern (1. Dezember) die zweite überraschende Nachricht via Instagram: Ellen outete sich als Transgender.

Ellen Page: "Ich möchte euch mitteilen, dass ich transsexuell bin"

Wer jetzt auf Instagram nach "Ellen Page" sucht, der wird den "Juno"-Star nicht mehr direkt finden. Der Grund: Am vergangenen Dienstag hat sich der Promi als Transgender geoutet und den ehemaligen Namen auf Elliot Page geändert. Aus "sie" soll nun "er" werden, wie der 33-jährige Schauspieler in einem Brief verkündet, welches er über die Social-Media-Plattform Instagram verkündete:

Hallo Freunde, ich möchte euch mitteilen, dass ich transsexuell bin. Meine Pronomen sind „He/They“ und mein Name ist Elliot. Ich fühle mich sehr glücklich, dies zu schreiben, hier zu sein und an diesem Punkt in meinem Leben angekommen zu sein.

Im Brief bedankt sich der Schauspieler außerdem für die Unterstützung seiner Mitmenschen, die ihm bei diesem Weg begleitet haben. Der gestrige Post hat mittlerweile über 2 Millionen Likes und wird in den Kommentaren von positiven Beiträgen von Bekanntheiten wie Ruby Rose, Kim Kardashian, Miley Cyrus und vielen weiteren gefüllt.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

 

"Ich habe ebenfalls Angst. Angst vor Hass, Witzen und Gewalt"

Im emotionalen Schreiben ging jedoch auch eine leichte Angst hervor. Der Schauspieler schreibt offen über seine Gefühle.

Ich bitte ebenfalls um Geduld. Die Freude ist da, jedoch ist sie auch zerbrechlich. Auch wenn ich gerade unheimlich glücklich bin, weiß ich, dass ich ein Privileg habe. Ich habe ebenfalls Angst. Angst vor Hass, Witzen und Gewalt.

Damit möchte der Star auf ein wichtiges Thema eingehen und erklärt dieses zusätzlich im Post. Elliot erwähnt, dass im Jahr 2020 mindestens 40 Transgender umgebracht wurden. Er macht deutlich, dass die Trans-Community es immer noch nicht einfach hat und tagtäglich mit Diskriminierung und Hindernissen zu kämpfen hat.

Eine wichtige und starke Aussage, mit der er seinen Mitmenschen Mut machen will und sicherlich auch tut!

Hat dich das Outing von Elliot Page überrascht?

%
0
%
0