Elton John: Große Sorge nach Schock-Diagnose

Die Musiklegende leidet an einer Stimmbandentzündung

Elton John, 72, ist eine lebende Legende - jetzt macht ihm allerdings seine Stimme zu schaffen. Ein Konzert musste bereits abgesagt werden, der Grund dafür ist eine Stimmbandentzündung. 

Nächste Schock-Diagnose für Musiklegende

Nachdem Ende 2018 bereits Gerüchte verbreitet wurden, dass die Musiklegende Elton John langsam mehr und mehr sein Gehör verlieren würde, wartete jetzt die nächste Schock-Diagnose auf den weltbekannten Künstler: Er erlitt eine Stimmbandentzündung. Dafür könnte es keinen schlechteren Zeitpunkt als jetzt geben. Der 72-Jährige ist derzeit im Rahmen seiner "Farewell Yellow Brick Road"-Abschiedstour in ganz Europa unterwegs und wollte verschiedene Open-Air-Konzerte spielen.

 

 

Eines der Konzerte musste bereits abgesagt werden. Wie die italienische Zeitung "Republicca" berichtete, stand der Künstler vergangenen Mittwoch (29. Mai) noch auf der Bühne in Verona. Seinen Zusatz-Termin am darauffolgenden Tag musste der Superstar allerdings im Voraus absagen.

Liebe Freunde in Verona, es ist bedauerlich, dass wir die Absage der geplanten Elton-Show bekannt geben müssen für heute Abend in Verona,

teilten die Konzertveranstalter D'Alessandro und Galli in einer Meldung mit.

Elton John soll in Wiesbaden auftreten

Unter den Terminen der geplanten Tour durch Europa sollte es auch am 1. Juni 2018 einen Halt vor dem Kurhaus in Wiesbaden geben. Während sich die ganze Stadt bereits auf den Besuch eines internationalen Stars freute, steht dieser jetzt erstmal in den Sternen.

Wir hoffen, dass Elton mit den verschriebenen Medikamenten gut genug ist, um am Samstag, dem 1. Juni, in Wiesbaden aufzutreten,

teilte der Veranstalter via "Facebook" mit.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Elton John (@eltonjohn) am

 

Im schlimmsten Fall einer akuten Stimmbandentzündung und dem damit verbundenen Versagen der Stimme kann die Erkrankung allerdings bis zu drei Wochen dauern. Dabei sollte Elton John seine Stimme möglichst schonen, um keine bleibenden Schäden wie Kratzen oder Heiserkeit davonzutragen.

Wir wünschen eine schnelle Genesung!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Elton John: Wird der Sänger bald taub?

Sir Elton John: Trauer um seine Mutter Sheila